Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Familienwissen Sicherheit

Verkehrsschild Erwachsener und Kind (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Tagesmutter und Tagesvater sind weit mehr als nur ein Betreuungsnotnagel. In vielen Bundesländern, Landkreisen und Kommunen sind sie aus der Betreuungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Flexibel, engagiert und kundenorientiert bieten sie eine familiennahe Betreuung an, die sachlich und fachlich der klassischen Kindertagesstätte gleichwertig ist. Immer noch ist der Quereinstieg aus anderen Branchen mit einer entsprechenden Weiterbildung problemlos möglich und nicht zuletzt sind regional die Betreuungsplätze immer noch knapp.

Für angehende Tagesmütter und -väter ist eine gute und unabhängige Beratung existenziell. Vom richtigen Raum über die Finanzierung, der pädagogischen Umsetzung bis hin zur Kundengewinnung ist die Kindertagespflegeperson eigentlich ihr eigener Chef. Gerade bei Einstieg in die freiberufliche Kindertagesbetreuung als Tagesmutter oder Tagesvater nach §43 SGB 8 gibt es jede Menge zu beachten.

Aber auch mitten im Berufsalltag tun sich immer wieder Fragen auf!

Wenn man schon Tagesmutter/Tagesvater ist, gibt es immer wieder Herausforderungen zu meistern.  Neue Fragestellungen bezüglich der Kunden, des öffentlichen Auftraggebers oder zum eigenen Tun erfordern immer wieder die Suche nach korrekten und belastbaren Antworten. Auf der sicheren Seite wägt man sich allzu oft. Doch der Schein trügt.

Sei es zur Haftung und Aufsichtpflicht, zum Schutz in angemieteten oder eigenen Räumen sowie der Kindertagespflegeperson, den Kindern und den Eltern – im Workshop familienwissen Sicherheit geben Spezialisten und Fachleute zum Thema Sicherheit in und um Kinder in der Kindertagespflege verlässlich Auskunft und Empfehlungen.

Getreu dem Motto familienfreund begleitet, bieten wir ihnen an, den Workshop familienwissen Sicherheit auf Anfrage bei uns zu buchen. Die inhaltliche Gestaltung bzw. Ausrichtung kann auf Ansprache (gemeinsam) gestaltet werden. Bitte melden sie sich verbindlich unter 0341 35540813 an.


Jetzt direkt eine Anfrage zu "Familienwissen Sicherheit" stellen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte lasse dieses Feld leer.

Ich stimme einer Kontaktaufnahme zu. Meine Daten werden ausschließlich für das Beantworten meiner Anfrage genutzt.

In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie verantwortungsvoll wir mit ihren Daten umgehen und diese selbstverständlich nicht an Dritte weitergeben.