Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

barrierefrei – wohnen, leben und arbeiten

Logo Familienbüro Leipzig (c) familienbuero-leipzig.de

gehandicapt oder nicht – barrierefreiheit ist sowohl für kleine als auch große leute eine absolute bereicherung im alltag. mit einer dauerhaften behinderung oder altersbedingt ist barrierefreiheit existentiell wichtig und erforderlich.

in unserer themenwoche rund um die barrierefreieheit kann sich im familienbüro leipzig jeder ausführlich informieren und auch probieren. sei es der griff für die badewanne, das absenken der balkonschwelle, das verstellbare waschbecken, der ankippbare spiegel, ein treppenlift, die rampe für die begehbarkeit oder die organisation des alltags über das trägerübergreifende persönliche budget oder die pflegestufen – die richtigen informationen gibt’s zum mitnehmen kostenfrei im taschen(buch)format.

Persoenliches Budget Flyer (c) bmas.deBMAS - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen BMAS - Unterstützte Beschäftigung

das familienbüro leipzig liegt in der katharinenstraße 23 und ist über den zugang gegenüber bildermuseum barrierefrei zu erreichen. im haus gibt es fahrstühle, die zu uns in die 1. etage fahren.

während nun barrierefrei bauen din-normen unterliegt, zuschüsse erfordern kann und vom fachmann geplant und umgesetzt werden sollte, gibt es im täglichem leben viele situationen, wo das gemeinsame miteinander von behinderten und nicht behinderten menschen passiert oder/und barrierefreiheit dieses erleichtert oder/und erleichtern würde. während die fraktion bündnis 90/die grünen im sächsischen landtag die schrittweise abschaffung der förderschulen im freistaat sachsen fordert , beschäftigen sorgeberechtigte von besonderen kindern und jugendlichen alltägliche themen, wie schule, ausbildung, sexualität, freizeitangebote, ferienbetreuung, integrationsbeschulung, therapien, medizinische versorgung, pflege und, und, und…

BZGA - Forum Sexualität und Behinderung BMAS - Rehabilitation psych. kranker Menschen BMAS - Ratgeber für Menschen mit Behinderung

fragen über fragen tun sich auf. findet mein kind einen ausbildungs- oder arbeitsplatz? was wird, wenn das kind volljährig ist? welche wohnmöglichkeiten gibt es? wo bekomm ich den antrag für die ferienbetreuung? welche zuschüsse gibt es für barrierefreien um- und ausbau? welche kita oder schule ist die richtige? wie funktioniert integration an regelschulen? wo kann man barrierefrei urlaub machen?

und je älter man wird…

um so wichtiger und besser kann und wird es werden, dass barrierefreiheit im alltag vorhanden ist. egal ob beim behördenbesuch, beim einkaufen, im kino oder in den eigenen 4 wänden beim abnehmen der gardinen – barrierefreiheit ist kein unbezahlbarer luxus sondern praktisch für jeden eine bereicherung.

das team des familienbüro leipzig freut sich am montag, mittwoch, donnerstag und freitag auf ihren besuch. von 17 bis 18 uhr stehen wir ihnen gern rede und antwort. alle im artikel abgebildeten broschüren sind themenorientiert als beispiele ausgewählt. beim besuch im familienbüro leipzig können sie über 300 broschüren rund um familie von 0 bis 99plus anschauen und bei interesse kostenfrei mitnehmen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.