Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

BKK·VBU bezuschusst Bewegung in den Ferien

turnschuhe (c) familienfreund.de

Kinder haben einen angeborenen Bewegungsdrang. Sie rennen und springen, steigen und klettern, wo auch immer sie Gelegenheit dazu haben. Um die Freude an Bewegung in den Ferien zu fördern, hat die BKK·VBU das Projekt „meine Ferien“ initiiert. Kinder im Alter von 6 bis 12 werden eine Woche lang in Feriencamps von Sportvereinen oder Freizeiteinrichtungen spielerisch an die unterschiedlichen Sportarten herangeführt.

Viele Kinder leiden unter Bewegungsmangel, bedingt unter anderem durch intensiven Medienkonsum  oder mangelnden Angeboten, was schon in jungen Jahren zu motorischen Defiziten und Gewichtsproblemen führen kann.

„Da in den Ferien der Schulsport als regelmäßiges Bewegungsangebot wegfällt, wollen wir mit ‚meine Ferien‘ den Kindern die Möglichkeit bieten, ihrem Bewegungsbedürfnis (wieder) freien Lauf zu lassen“, erklärt Antje Engelmann, ServiceCenter-Leiterin der BKK·VBU in Leipzig. „Nach einer Woche haben sie genügend Übungen und Motivation erhalten, um die Bewegung in den Ferienalltag zu integrieren und damit auch langfristig etwas für ihre Gesundheit zu tun.“ Wenn die Kinder Mitglied im Sportverein werden, können sie regelmäßig das Sportangebot nutzen.

Studien zeigen, dass Bewegung sich in vielen Bereichen positiv auf die Kinder auswirkt. Nicht nur die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit verbessern sich, die Kinder sind ausgeglichener und können besser mit Stress umgehen.

„Wir bauen ‚meine Ferien‘ laufend aus“, so Antje Engelmann. „Sportvereine und Freizeiteinrichtungen, die ein sportartenübergreifendes Ferienprogramm vor Ort anbieten, das vier bis sieben Tage umfasst und ganztägig durchgeführt wird, können sich im ServiceCenter in der Grimmaische Straße 23 oder unter (03 41) 2 50 42 20 als Partner bei Erfüllung der Anbietervoraussetzungen registrieren lassen.“

Eltern, die bereits ein Kompaktferienprogramm für ihr Kind gebucht haben, bekommen nach Programmende bis zu 129 Euro der Kosten bei zugelassenen Anbietern erstattet.

„Meine Ferien“ ist Teil des Familienpakets der BKK·VBU. Dieses beinhaltet unter anderem die vollständige Kostenübernahme von Gesundheitskursen für Kinder im Alter von 6 bis 17, zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche oder einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro zur Glattflächenversiegelung der Zähne bei einer festen Zahnspange.

 

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.