Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Theater der Jungen Welt – ein generationenübergreifendes Theaterhaus

Liebe (c) Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

das theater der jungen welt im westen leipzigs hat eine besondere geschichte vorzuweisen: als kinder- und jugendspielstätte ist es das älteste professionelle ensemble seiner art im deutschsprachigen raum. ob vormittags, nachmittags oder abends – mit seinem vielfältigen programm und den verschiedenen theaterpädagogischen angeboten richtet es sich an junge und ältere theaterbesucher gleichermaßen.

zu den aktuellen stücken für die jüngeren besucher  gehören beispielsweise das puppentheaterstück „primel, der hase mit der zahnlücke“ (4+) oder auch „bremer stadtmusik – live!“ – ein kleines musical für kinder ab 5 jahren. im abendspielplan finden jugendliche und erwachsene unter anderem inszenierungen wie die verwechslungskomödie „patrick anderthalb“ oder auch  george taboris „mein kampf“, eine farce über den jungen hitler. gemeinsam mit seinem team bespielt intendant und betriebsleiter jürgen zielinski dabei bis zu sechs verschiedene bühnen, vom großen saal im stammhaus am lindenauer markt bis zum schauspielbus auf der straße. das vielseitige repertoire ähnelt sich in einem punkt: in kleinen, gut arrangierten räumen bietet es dem zuschauer sorgsame künstlerische arbeit.

die förderung von kindern und jugendlichen ist ein wesentlicher schwerpunkt innerhalb der theaterarbeit. sei es der theaterjugendclub, der theaterspielplatz für kinder oder auch ein gemeinsames projekt mit senioren und jugendlichen – mehrere theaterpädagogen bieten am haus anspruchsvolle kurse und workshops an. so können sich regelmäßig in den winterferien sprösslinge von neun bis zwölf jahren im theaterforschungslabor ausprobieren.  auch die erwachsenen kommen nicht zu kurz, denn es werden fortbildungen für lehrer wie erzieher angeboten.

kulturstätte aus tradition
das theater der jungen welt wurde am 7. november 1946 gegründet. zuerst spielte man im weißen saal der leipziger kongresshalle, dem bis 1989 bedeutendsten kulturhaus der stadt. nach einem saalbrand präsentierte sich die einrichtung an wechselnden orten. 2003 bezog man mit dem ehemaligen haus der volkskunst das heutige domizil in leipzig lindenau. das theaterhaus gilt mit seiner langen historie sowie modernem, innovativem programm heute als eines der renommiertesten institution der bundesdeutschen kinder- und jugendtheaterszene.

kontakt:
theater der jungen welt
theaterhaus leipzig
lindenauer markt 21
tel. 0341 / 48 66 0-0

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.