Der aktuelle Monat im Grassimuseum Leipzig

museumsschild (c) m. hauck / pixelio.de

museumsschild (c) m. hauck / pixelio.de

Vom 29.1. – 8.5.2016 läuft die Sonderausstellung Grassi invites #1: fremd. Eine Kooperation des GRASSI Museums für Völkerkunde und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). Die Unterscheidung zwischen „unserer Kultur“ und „fremden Kulturen“ wurde in Europa durch die Eröffnung der ersten ethnologischen Museen um die Mitte des 19. Jahrhunderts institutionell verankert. Diese Unterscheidung lebt inner- und außerhalb der Museen weiter fort und entfaltet ihre politische Brisanz besonders in Zeiten, in denen so viele Menschen auf der Flucht sind wie selten zuvor. Die Ausstellung „fremd“ befragt Präsentationsweisen des ethnologischen Museums und deren Effekte. Welches Bild des /der Fremden wird konstruiert? Was bedeutet es, wenn „fremde Kulturen“ ohne ihre Geschichte und auch ohne ihre Gegenwart präsentiert werden? Welche Position und welche Haltung nehmen wir als Besucher*innen gegenüber der musealen Präsentation ein? Ausgehend von dieser Befragung soll die Ausstellung Raum bieten, nicht nur über die Aufgaben und die Zukunft des ethnologischen Museums, sondern auch über „das Fremde“ zu diskutieren.

Weitere Termine im Mai 2016

  • So, 01.05., 14 Uhr Geigen, Götter, Gute Form – Führung durch die drei Museen im GRASSI
    Treff: Museums-Foyer; Führung 2 Std., Preis 12,- € (inkl. Ticket: Möglichkeit, nochmals eigenständig die Museen zu besuchen); Diese Führung kann zusätzlich von Gruppen gebucht werden unter: angelika.poenitz@gmx.net
  • So, 01.05, 15 Uhr Fremd ist der Fremde nur in der Fremde
    Performance mit dem Schauspieler Gaëtan Noussouglo aus Togo & Co, inspiriert von Karl Valentin & Liesl Karlstadt
    Museumseintritt + 3 Euro
    Was ist fremd? Was ist vertraut? Gibt es noch Fremde in einer globalisierten Welt? Der Performance-Künstler Gaëtan Noussouglo und der Ethnologe Bernard Müller lassen sich zum Dada-Jubiläum von Karl Valentin und Liesl Karlstadt zu einer Performance in der Dauerausstellung inspirieren.
  • So, 01.05., 19 Uhr Remains. Eine Rede – Reenactment und Publikumsgespräch
    Theaterperformance, danach Gespräch den Künstlern
    Das Theaterprojekt anne+ich interagiert mit der Dauerausstellung und der Sonderausstellung fremd
    Eintritt: 8 / 6 Euro
  • Di, 03.05. ,16 Uhr PLATTFORM GRASSI
    Das GRASSI Museum für Völkerkunde bietet in seinen Räumen eine regelmäßige Plattform für Initiativen, Vereine, Kulturschaffende, Migranten- und Flüchtlingsselbstorganisationen in Leipzig, die sich über ihre Arbeit mit und für Geflüchtete vernetzen möchten, Ideen austauschen und Informationen an eine breite Öffentlichkeit tragen möchten.
    Ort: Galerieraum
    Eintritt: frei
    Kontakt: lydia.hauth@skd.museum
  • Di, 03.05., 18 Uhr Relevanz der Kunst
    Diskussionsveranstaltung mit Gästen aus Kunst und Kultur, Moderation: Benjamin Meyer-Krahmer
    Eintritt: 4/3 €
  • Mi, 4.05., 14 Uhr Frag mich! Alles über Indianer
    Tandemführung und Workshop mit John Blackbird, für Kinder und Familien.
    Museumseintritt + 3 Euro
  • Mi, 04.05., 15 Uhr Mau-Mau – Spiel ohne Grenzen
    Führung durch die Sonderausstellung fremd mit Workshop (ca. 90 Minuten)
    Für Jugendliche und Erwachsene
    Eintritt frei
  • Mi, 04.05, 16 Uhr Fremd ist der Fremde nur in der Fremde
    Performance mit dem Schauspieler Gaëtan Noussouglo aus Togo & Co, inspiriert von Karl Valentin & Liesl Karlstadt
    3 Euro
  • Mi, 04.05.,19 Uhr GRASSI TALKS: NOW!
    Rassismus als Auskunft über die Gegenwartsgesellschaft
    Gespräch mit Prof. Dr. Oliver Decker (Kompetenzzentrum für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung an der Universität Leipzig) Kooperation mit Weiterdenken, Heinrich-Böll- Stiftung
    Eintritt frei
  • So, 08.05., 15 Uhr Mau-Mau – Spiel ohne Grenzen
    Führung durch die Sonderausstellung fremd mit Workshop (ca. 90 Minuten)
    Für Jugendliche und Erwachsene
    Eintritt frei
  • Mi, 11.05., 15 Uhr Frag mich! Alles über Islam
    Tandemführung, für Kinder und Familien
    Museumseintritt + 3€
    Muss ein muslimischer Fußballspieler im Ramadan fasten, auch wenn er ein wichtiges Spiel hat? Warum soll ich meine Schuhe ausziehen bevor ich eine Moschee betrete? Woher weiß ich, in welcher Richtung Mekka liegt? Ihr fragt – wir antworten. Interaktive Einführung für Kinder im Grundschulalter in das Thema Islam. Wir bieten diese Führung als Tandemführung mit Jinan Rashid, Muslima aus Leipzig, an.
  • Mi, 11.05., 19 Uhr SALAM DEUTSCHLAND – ISLAM IM GRASSI: KONZERT
    Euriental Jazz
    Humam Nabuti & Friends spielen eine Mischung aus arabisch inspirierter Musik und Jazz.
    Eintritt: 8/6 €
  • Sa-Mo, 14.-16.05. GRASSI GOES GOTHIK
    Body Modification: Gespräche, Film und Performance
    Welche Tabus und Stereotype, welche Trends, Schönheitsideale und -vorstellungen verbinden sich mit Tattoos, Piercings und anderen Formen der Körperveränderung?
    Das komplette Programm unter: www.mvl-grassimuseum.de
    Für WGT-Teilnehmer freier Eintritt im GRASSI
  • Mi, 18.05., 19 Uhr 李满山 Li Manshan – Portrait of a folk Daoist
    Filmvorführung (Großbritannien, China, 80 min., Chinesisch mit engl. UT) mit Einführung von Dr. Stephen Jones (SOAS London) und anschließendem Gespräch
    Kooperation mit dem Konfuzius Institut Leipzig
    Eintritt frei
  • Sa, 21.05., PERKUSSION-WORKSHOP
    11-14 Uhr Sam Jarju ist Musiker aus Gambia. In seinem Workshop gibt er eine Einführung in Trommel-Perkussionen. Dazu gibt es Essen aus Gambia.
    Voranmeldungen unter: 0341 9731 900 oder mvl-grassimuseum@skd.museum
    Veranstaltungspreis 39 €
  • So, 22.05., 11 Uhr Frag mich! Alles über Islam
    Tandemführung, für Kinder und Familien.
    Museumseintritt + 3€
  • So, 22.05., 15 Uhr SALAM DEUTSCHLAND – INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
    Syrien im Herzen und Deutschland im Blick
    Themennachmittag mit Film, Gesprächen, Musik, Führungen, Tee & Gebäck
    Kooperation mit der Leipziger Syrienhilfe
    Eintritt: 4/3 Euro
  • Mi, 25.05., 19 Uhr SALAM DEUTSCHLAND – ISLAM IM GRASSI: GESPRÄCH
    Ein Jahr nach Palmyra – Zerstörtes Kulturerbe, bedrohtes kulturelles Gedächtnis?
    Gespräch mit Issam Ballouz („Syrian Heritage Archive Project“ am Museum für Islamische Kunst Berlin)
    Eintritt: 4/3€

Ausstellungen im Grassi Museum

  • Rundgänge in einer Welt: Asien, Europa, Orient, Afrika, Amerika und Ozeanien/Australien
  • Kabinettausstellung: Sammlung Bir – Reise durch die Welt des Orientalischen Schmucks
  • Fotoausstellung: Protest!Kultur in Südasien (14.05.-12.06.2016)

Kontakt:

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen (SES)
Johannisplatz 5–11, 04103 Leipzig

Telefon: 0341/97 31-900
Fax: 0341/97 31-909
mvl-grassimuseum@ses.museum
www.mvl-grassimuseum.de

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag von 10–18 Uhr
Eintritt-Ausstellungen: 8/6 €; am 1. Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei; bis 16 Jahre frei

Ein Kommentar zu «Der aktuelle Monat im Grassimuseum Leipzig»

Schreibe einen Kommentar

Die Mailadresse wird nicht ausgegeben. *
Es können folgende HTML Attribute verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>