Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

in leipzig wird ab heute chinesisch gesprochen

drache chinesisch (c) Manfred Schütze / pixelio.de

seit heute hat leipzig sein eigenes konfuzius-institut. es ist das einzige konfuzius-institut für chinesische sprache und kultur in den neuen bundesländern. das institut wird in zusammenarbeit mit der universität leipzig und ihrer chinesischen partner-universität, der renmin universität in peking, heute mit einem festakt eröffnet. zu den feierlichkeiten wird u.a. der chinesische botschafter ma canron erwartet.

die angebote richten sich hauptsächlich an schüler und studenten. aber auch unternehmen können hier ihr wissen über die chinesische sprache und kultur vertiefen. darüber hinaus werden monatlich kostenfreie vorträge renommierter china-experten zu themen der chinesischen geschichte und kultur stattfinden. abgerundet wird das angebot durch ausstellungen und regelmäßige filmvorführungen. für die zukunft sind außerdem kooperationsveranstaltungen mit anderen instituten geplant.

bereits seit 2004 fördert china die weltweite gründung von konfuzius-instituten. in deutschland existieren neben leipzig weitere sechs institute. auf initiative des damaligen chinesischen botschafters in berlin lu qiutian wurde das erste institut 2004 in seoul gegründet. die konfuzius-institute organisieren sprachkurse für anfänger, für  fortgeschrittene, für kinder und senioren. hinzu kommen zahlreiche workshops und seminare über die chinesische kultur, medizin oder die chnesische küche.

die institute werden jeweils hälftig vom gastland und von china finanziert. in den ländern der dritten welt übernimmt china die finanzierung komplett.

am 12. april 2008 lädt das konfuzius-institut leipzig alle china-interessierten zu einem tag der offenen tür ein. in schnupperkursen können erste eindrücke über die arbeit des instituts gewonnen werden. schüler des brockhaus-gymnasiums stellen ihre schulpartnerschaft mit der chinesischen nanjing foreign language school vor. und zum abschluss spielt die sinologenband aus berlin chinesische rockmusik.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.