Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Informationsbroschüre zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse erschienen

Arbeiterin (c) Hubert Van Roy / pixelio.de

Immer mehr Menschen suchen ihr Glück in einen anderem Land. Eine neue Existenz aufzubauen, ist alles andere als einfach. Vieles muss beachtet werden, vieles muss man wissen bzw. herausfinden. Hilfreich sind Materialien, die nicht nur Bewerber und Berufeinsteiger im neuen Land unterstützen sondern auch einen Mehrwert für HelferInnen und UnterstützerInnen bieten. Ebenso toll ist es, wenn die Broschüre in der jeweiligen Sprache des Suchenden erscheint. Über das Verfahren zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse aufgrund des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) informiert eine mehrsprachige Broschüre.

Herausgeber ist die IHK Fosa (Foreign Skills Aproval) mit Sitz in Nürnberg, die von 77 deutschen Industrie- und Handelskammern als zentrales Kompetenzzentrum zur Umsetzung dieses Gesetzes für Berufe in den Bereichen Industrie, Handel, Gastronomie und Dienstleistungen etabliert wurde.

In Leipzig ist die Broschüre kostenlos beim Referat für Migration und Integration erhältlich (Neues Rathaus, Zimmer 4). Im Internet kann sie unter www.ihk-fosa.de heruntergeladen werden. Dort finden sich auch weitere Informationen. Außerdem bietet die IHK zu Leipzig Beratung für Menschen mit ausländischem Berufsabschluss an, die prüfen lassen wollen, inwieweit dieser mit einem deutschen Abschluss gleichwertig ist.

Das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz ist seit 1. april 2013 in Kraft. Die IHK Fosa nimmt die Anträge auf die Gleichwertigkeitsfeststellung entgegen, prüft diese und stellt ein offizielles und rechtswirksames Dokument aus, das den Grad der Gleichwertigkeit der ausländischen Berufsqualifikation mit der deutschen Qualifikation ausweist.

Arbeitgeber und Unternehmen, die eine individuelle und umfassende Betreuung für die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen, können sich über das Serviceangebote Familienlotse der familienfreund KG informieren.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.