Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Osterrezept: Joghurt-Limetten-Schnitten

Joghurt-Limetten-Schnitten von Kölln

Dieser Beitrag ist Teil 19 von 21 der Serie Osterrezepte vom Familienservice

Als Dienstleister für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie haben wir mit ständig wechselnden Themen und Fragen zu tun. Besorg mir mal die Öffnungszeiten vom Bürgeramt! Wo kann ich die Steuerersparnis für meine Haushaltshilfe angeben? Woher bekomme ich einen richtig guten Brötchenlieferanten? Krippenplätze sind knapp, aber die familienfreund KG kann mir doch bestimmt helfen?

Ja, bei all diesen Fragen helfen wir in der Mitarbeiterbetreuung schnell und kompetent weiter und kurz vor Ostern haben wir noch mehr auf der Pfanne. Wir liefern Ihnen, also auch denen, die nicht unsere Kunden sind, dank einer Kooperation mit Kölln, immer wieder leckere Koch- und Backrezepte. Probieren Sie es einfach aus und genießen diesmal Joghurt-Limetten-Schnitten.

Zutaten für 16 Joghurt-Limetten-Schnitten

für den Teig werden benötigt:

  • 2 Bio-Limetten (Schale und Saft),
  • 250 g Butter,
  • 250 g Zucker,
  • 1 Prise Salz,
  • 4 Eier (Gew.-Kl. M),
  • 200 g Kölln Müsli Knusper Joghurt Himbeer,
  • 200 g Weizenmehl (Type 405),
  • 1 Päckchen Backpulver

Für den Belag der Joghurt-Limetten-Schnitten brauchen Sie:

  • 12 Blatt Gelatine,
  • 300 g Erdbeeren (alternativ frische oder gefrorene Himbeeren),
  • 100 g Zucker,
  • 1.000 g Joghurt,
  • 600 g Crème frache (fettarm),
  • Saft von 5 Limetten

Die Zubereitung

Ohne Wartezeiten werden Sie ca. 45 Minuten für die Zubereitung benötigen. Die Garzeit beträgt ca. 30 Minuten. Bei Ober/Unterhitze stellen Sie den Herd auf 150 °C und bei einem Umluftherd auf 125 °C.

Die Schale von 2 Limetten dünn abreiben und Limetten auspressen. Mit den restlichen Zutaten verrühren. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf verstreichen und backen.

Gelatine einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Ca. 100 g zum Verzieren beiseite legen. Zucker, Joghurt, Crème fraiche, Limettensaft und übrige Erdbeeren verrühren.

Gelatine auflösen. 4 EL Creme dazugeben, vermischen und in die übrige Joghurtmasse rühren. Um den Boden einen Rahmen legen. Den Belag auf den Boden streichen, ca. 2-3 Stunden kalt stellen. Kuchen in Stücke schneiden und mit Erdbeeren dekoriert servieren.

Gutes Gelingen !

Seriennavigation<< Festliche Ostertorte | Osterrezept: Osterlamm aus einem Rührteig >>

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.