Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Spielidee: Springbock

Spiele vor der Haustür - Deckblatt (c) sms.sachsen.de

Dieser Beitrag ist Teil 16 von 36 der Serie Spielidee

Spielen kann man auch ohne Strom. Die Beitragsreihe Spielidee bringt Spielen vor der Haustür wieder ins Gedächtnis. Egal, ob draußen die Sonnen scheint oder der Himmel weint, mit der richtigen Kleidung kann jedes Wetter genossen werden. Zudem kann man eine tolle Zeit mit Freunden verbringen. Viele dieser Ideen lassen sich außerdem ohne viel Vorbereitung auf dem Schulhof, im Kindergarten, vor dem Freizeittreff oder zu Hause nachspielen. Auch die heutige Spielidee „Springbock“ gehört dazu.

Beim Spiel Springbock ist die Spieleranzahl offen.

Die Spielidee

Zum Spielbeginn stellt ihr euch alle in einen engen Kreis. Jeder streckt ein Bein in die Mitte, damit sich die einzelnen Füße fast berühren. Bestimmt nun den Anfangsspieler. Dieser zählt bis drei. Bei der letzten Zahl springen alle mit einem großen Sprung zurück. Nun beginnt der Springbock zu springen. Er versucht einen beliebigen Spieler anzuspringen und auf seinem Fuß zu landen. Der bedrohte Spieler muss schnell reagieren und wegspringen.

Der Springbock hat aber immer nur einen Versuch. Schafft er es, bekommt der getroffene Spieler einen Minuspunkt. Danach ist der angesprungene Spieler der Springbock. Es gewinnt am Ende, wer die wenigsten Minuspunkte hat.

Variante vom Sprinbock

Wechselt den „Springbock“ immer nach drei Versuchen. Sieger ist dann derjenige, der die meisten „Treffer“ erzielt hat.

Übrigens: nach einigem Üben ist es kein Problem mehr, auch mit neuen Schuhen am Spiel teilzunehmen.

kostenlose Broschüre „Spiele vor der Haustür“

Diese Spielidee wurde der Broschüre „Spiele vor der Haustür“ entnommen und dort finden sich weitere Ideen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die Jüngeren müssten sich natürlich die Spielbeschreibungen vorlesen lassen. Spiele, die eher für die älteren Kinder geeignet sind, stehen auf den letzten Seiten. Eine Spieleübersicht sowie Buchtipps für weitere Anregungen sind am Ende zu finden. Herausgeber ist das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz in Sachsen und dort kann die Broschüre kostenlos bestellt werden.

Seriennavigation<< Spielidee mit Zauberer: Salzsäule | Spielidee: Giftspiel, aber ungefährlich >>

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

3 Kommentare zu “Spielidee: Springbock”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.