Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Stadtverwaltung Leipzig und familienbüro kooperieren

Burkhard Jung, Thomas Kujawa und Andre Klein bei der Gründung der Stiftung (c) kinderlobby-leipzig.de

APRIL – APRIL – Stadtverwaltung Leipzig und familienbüro kooperieren. Im Vorfeld des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai besuchte Oberbürgermeister Burkhard Jung das FAMILIENBÜRO in der Katharinenstraße 23. In angenehmer Atmosphäre wurde alle Möglichkeiten einer dauerhaften Zusammenarbeit zugunsten der Leipzigerinnen und Leipziger besprochen.

Jung zollte den Betreibern Anerkennung, dafür das aus einem ehrenamtlichen Engagement ein tragfähiges Unternehmen ohne Belastung des Stadthaushaltes entwickelt wurde. Die Geschäftsführerin der familienfreund KG, Jana Schlegel, lobte im Gegenzug die Bereitschaft der Stadt Familien auch zukünftig finanziell und organisatorisch zu unterstützen.

Beide bedauerten, das dieses Gespräch erst jetzt statt fand und dadurch gemeinsame Veranstaltungen nicht mehr möglich seinen. Oberbürgermeister Jung sicherte jedoch seine Teilnahme an den Feiern im Romanushaus zu und freute sich, das mit der Abendveranstaltung <<Die TAFELN>> unterstützt werden. Die familienfreund KG kündigte ihrerseits eine Teilnahme an den offiziellen Veranstaltungen im Bildermuseum an.

Über das Familienbüro Leipzig

Im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung (Corporate Social Responsibility) bietet der Arbeitgeberservice seit 1. Dezember 2007 eine zentrale Anlaufstelle für Leipzigerinnen und Leipziger, die aktuell keinen Arbeitgeber haben. Die Leistungen dieser Anlaufstelle werden komplett ohne Steuergelder erbracht. BürgerInnen der Stadt Leipzig, die keinen familienfreundlichen Arbeitgeber haben, können sich gern mit ihren Fragen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie an uns wenden. Sie sind herzlich eingeladen, sich virtuell im FAMILIENBÜROLeipzig umzusehen. Bei Fragen erreichen sie uns unter 0341-35540810.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.