Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Veronika Fischer bei Rein in den Frühling am 6. April auf dem Augustusplatz

Straßenbahn gelb (c) meidresden / pixabay.de

Gemeinsam mit zahlreichen Umwelt-Partnern laden die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH am Sonntag alle Leipzigerinnen und Leipziger unter dem Motto Rein in den Frühling – Leipzig ohne Auto entdecken auf den Augustusplatz ein. Stargast in diesem Jahr ist die bekannte Sängerin Veronika Fischer und Band. Daneben erwartet die Besucher ein buntes Programm und vielfältige Informationsangebote. So präsentieren sich Vereine und Institutionen rund um die Themen Umwelt und Mobilität, wie zum Beispiel der ADFC, die Verkehrswacht, nextbike u.v.m.

Mit einem besonders günstigen Angebot sollen an diesem Tag auch vielen Besuchern, die normalerweise nicht mit Straßenbahn und Bus unterwegs sind, die Vorteile des ÖPNV erlebbar gemacht werden. Erwachsene können am 6. April mit dem Kinderticket den ganzen Tag lang fahren. Einfach eine „Einzelfahrt Kind“ für die jeweilige(n) Tarifzone(n) mit Leipzig als Start- oder Zielort lösen und das Ticket gilt als Ganztageskarte, Kinder bis 13 Jahre fahren kostenfrei!

Für alle Besucher des Festes gibt es wieder das Angebot, vor Ort ein „3-Monats-Schnupper-Abo“ für beliebig wählbare Zonen des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) abzuschließen. Dieses Abo ist bis zum 31. Juli gültig, wobei der April kostenfrei ist. Nach Ablauf der „Schnupperzeit“ muss nicht extra gekündigt werden.

Die Arbeitsgemeinschaft Historische Nahverkehrsmittel Leipzig e.V. bietet an diesem Tag eine Zeitreise in die Geschichte der Straßenbahn. Mit einer historischen Bahn fahren die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins ab 11 Uhr aller 30 Minuten.

Am Augustusplatz geht es gegen einen kleinen Obulus los. Tickets gibt es direkt am Fahrzeug. Gefahren wird mit einer Straßenbahn aus dem Jahr 1925. Dieser hat den Spitznamen „Pullmannwagen“. Bis 1987 wurde dieser im Personenverkehr eingesetzt.

Weitere Programmhöhepunkte für Jung und Alt sind zum Beispiel Ulf & Zwulf mit ihren Liedern vom Ampelmann, der ThomanerNachwuchsChor aus der Anna-Magdalena-Bach-Schule, die beliebte Hüpfburg und das große Spiele-Kinderland. Alle Leipzigerinnen und Leipziger sind herzlich am 6. April von 11 bis 16 Uhr eingeladen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.