Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Vorstellung des Spielraumkonzepts Innenstadt

Kinder schauen hinter der Ecke vor (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Entwürfe für ein Spielobjekt und Sitzmöglichkeiten auf dem Areal zwischen City-Hochhaus, Gewandhaus und Moritzbastei werden am 30. September 2013, 14 bis 15:30 Uhr, im Stadtbüro (Katharinenstraße 2) vorgestellt. Alle kleinen und großen Interessenten sind herzlich eingeladen, sich mit den präsentierten Entwürfen vertraut zu machen und darüber zu diskutieren. Derjenige Vorschlag, der die meiste Zustimmung findet, soll umgesetzt werden.

„Spielraumkonzept Innenstadt“: Entwürfe für neuen Standort werden vorgestellt

Die Entwürfe wurden von Leipziger Kindern und zwei Künstlern im Rahmen einer „Kinderbeteiligung“ in Regie des Leipziger Kinderbüros und des Amtes für Stadtgrün und Gewässer erarbeitet. Möglich wurde dieser neue Baustein des „Spielraumkonzepts Innenstadt“ durch eine Spende der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ und der Leipziger Opernball Marketing GmbH in Höhe von 30.000 Euro.

Was bisher geschah

Am 5. November 2007 um 19 Uhr lud Oberbürgermeister Burkhard Jung zur Vorstellung der ersten Zwischenergebnisse des Spielraumkonzeptes „Spielen am Wege“ ein.

Interessierte Familien konnten die Ergebnisse gemeinsam mit Oberbürgermeister Burkhard Jung im Zeitgeschichtlichen Forum in der Grimmaischen Straße 6 diskutieren. Durch ein Netz von Spiel- und Verweilorten soll schrittweise die Aufenthaltsqualität für Familien in der Innenstadt verbessert werden. Es wurden die Stadtraumanalysen und die Spielraumpilotprojekte der Grimmaischen Straße und Reichsstraße vorgestellt. Der Eintritt war frei.

Im Rahmen des Wettbewerbs „Ab in die Mitte“ der City-Offensive Sachsen verlieh die IHK Sachsen der Stadt Leipzig an diesem Abend einen Anerkennungs- und einen Sonderpreis für ihr Spielraumkonzept.

Über die Kinderjury berichteten wir hier.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.