Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

familienbüro unterwegs: spätsommer in lößnig

bildungsfest ski (c) leipziger-bildungsfest.de

was machen sie denn? dies und viele andere fragen beantworteten die familienfreunde heute im leipziger süden. direkt im herzen lößnigs, in der lene-voigt-mittelschule, fand das lößniger stadtteilfest statt. neben schülern und lehrern besuchten auch zahlreiche leipzigerInnen das fest. von wo bekomme ich einen fahrdienst her über welcher kindergarten ist gut für mein kind bis hin zu kennen sie jemanden der wohnungen vermietet, gab es kaum eine frage rund um familie, die ausgelassen wurde. auch morgen werden wir ihre fragen von 15-18 uhr gern vor ort am stadion des friedens, im leipziger norden,  beantworten. einige impressionen gibt es hier.

am samstag, den 10. september 2011 zwischen 14:00 und 18:00 uhr sind die bewohner und gäste von lößnig und umgebung wieder herzlich zum stadtteilfest eingeladen. zum auftakt des tages beginnt das volleyball-turnier am freizeitzentrum „paradise“ der kindervereinigung leipzig e.v. in der kurt-tucholsky-straße 10 um 10:00 uhr. das nonstop – bühnenprogramm beginnt pünktlich 14:00 uhr. auch in diesem jahr konnte prof. dr. thomas fabian, bürgermeister für jugend, soziales, gesundheit und schule, als schirmherr des festes gewonnen werden.

auf der bühne geht es dann schlag auf schlag

livemusik, kirchengeschichten und lene-voigt-programm, wechseln sich ab mit tanz- und akrobatikshows. das erste mal wird man beim lößniger stadtteilfest nicht alltägliche trommelsolos und blasmusik hören. bei einer „trommelweltreise“ erklingen rhythmische klänge gespielt von yngo gutmann. sein motto lautet: „trommeln macht spaß, gibt kraft und lässt uns noch lebendiger fühlen“. jeder kann beim mitmach-workshop auf der festwiese trommeln. das jugendbrass leipzig, ein leipziger blasorchester, bestehend aus laienmusikern aller altersgruppen sorgt, wo immer es auch aufspielt, für ausgelassene stimmung mit rock-, pop-, filmmusik und musicalmelodien.

„minibrass“ – so nennen sie ihre nachwuchsmusiker – werden mit ihrem programm ebenfalls zu hören sein. interessierte kinder können bei dieser gelegenheit den verein kennen lernen und wenn sie mögen, dort das spielen eines instrumentes erlernen. wichtig zu wissen ist außerdem, dass fahrräder wieder kostenlos codiert werden und zwei führungen um 16:00 und 17:00 uhr durch das ostwald-gymnasium geplant sind, wo im herbst die sanierungs- und umbauarbeiten komplett abgeschlossen sein sollen.

traditionell läuft die aktion „glücksblume“ über das ganze festgelände, bei deren endauslosung attraktive preise zu gewinnen sind. erkundigen sie sich am infopoint vor der lene-voigt-schule danach. überall gibt es viel kurzweiliges für kinder und ihre familien zu erleben: kinderreiten und das boulder-mobil, eine mobile kletterwand, eine springburg sowie spiel-, sport- und bastelaktionen warten auf die besucher.

und ein herzliches dankeschön geht schon heute an alle sponsoren und akteure, die es alle jahre wieder möglich machen, dass die lößniger ihr eigenes fest feiern können. die teilnehmer und organisatoren erwarten also eine zahlreiche gästeschar und ein sonniges zweites septemberwochenende, was in den letzten sieben jahren fast immer zutraf.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.