Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Business-Tasche: alles zum nützlichsten Accessoire im Job

Urlaub | Koffer packen (c) Rike / pixelio.de

Ob im Büro oder beim Geschäftstermin – wichtig ist, dass alle wichtigen Unterlagen stets griffbereit zur Verfügung stehen. Groß genug muss die optimale Arbeitstasche also sein. Aber auch nicht so klobig, dass sie unterwegs behindert. Warum gerade die Auswahl der richtigen Business-Tasche so wichtig ist und worauf Sie konkret achten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Eine gute Planung von Anfang an

Die Zahlen sprechen für sich. Die Arbeitslosenquote im Land ist aktuell niedrig und die meisten Menschen zwischen 16 und 65 erwerbstätig. Dabei ist es gar nicht so leicht, Job und Familie unter einen Hut zu bringen und gleichzeitig zu Kind und Kegel berufstätig zu sein. Eine gute Planung ist hier das A und O. Und eines der wichtigsten Utensilien in zahllosen Beschäftigungsfeldern ist die richtige Tasche. Viele Modelle gibt es beispielsweise bei Stilwahl. Das Web bietet gleich mehrere Vorteile auf einmal. Jeder kann in Ruhe seinen eigenen Bedarf checken und die verschiedenen Möglichkeiten einer Business-Tasche abwägen. Und das ganz bequem von zu Hause aus. Das spart Zeit und Nerven. Und auch die Auswahl ist online meist sehr groß und vielfältig. Folgende Fragen müssen Sie für sich selbst klären, bevor es an den Taschenkauf geht:

  • Größe der Tasche: Berücksichtigen Sie bitte die Größe Ihrer regelmäßig zu transportierenden Unterlagen! Wer täglich Aktenordner zu Terminen mitbringen muss, ist mit einer ausreichend großen Business-Tasche gut beraten. Wenn hingegen nur Kleinteile befördert werden, darf auch die Tasche kleiner ausfallen. Die Größe ist der entscheidende Faktor beim Taschenkauf für den Job und wird leider allzu oft in den eigenen Überlegungen vergessen. Dabei muss eine Businesstasche vor allem praktisch sein, um eine wirklich spürbare Erleichterung mit sich zu bringen.
  • Form: Tragen Sie die Tasche meist selbst über kurze Strecken oder sind Sie überwiegend an Flughäfen anzutreffen und legen lange Laufwege hinter sich? Je nach Arbeitsumfeld können praktische Rucksäcke oder auch komfortable Trolleys angebracht sein. Neben der Größe ist die Form der Business-Tasche ein entscheidendes Kriterium.
  • Farbe: Erlaubt ist zwar generell, was gefällt. Im beruflichen Umfeld empfiehlt es sich jedoch, eine dezentere Taschenfarbe zu wählen, zumindest wenn man nicht im kreativen Bereich tätig ist. Ein guter Tipp ist, die Taschenfarbe auf das Outfit abzustimmen. Tragen Sie regelmäßig dunkle Anzüge, sollte sich auch Ihre Tasche stimmig ins Bild einfügen. Das wirkt seriös und dem beruflichen Kontext angemessen.

Eines ist also sicher: Eine sorgfältige Auswahl ist im Bereich Business-Tasche tatsächlich vonnöten, um langfristig Freude an Koffer, Case oder Handtasche zu haben. Denn der sichere und komfortable Transport aller Geschäftsunterlagen oder Arbeitsutensilien bedeutet im Alltag eine spürbare Erleichterung. Grund genug, sich einmal Zeit zu nehmen und die optimale Tasche zu finden.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

1 Kommentar zu “Business-Tasche: alles zum nützlichsten Accessoire im Job”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.