Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

damit die stimme nicht versagt

Ans Trinken denken - gespritztes Wasser (c) kira_fotografie / pixabay.de

gut bei stimme zu sein wird im berufsleben immer wichtiger. nicht nur schauspieler, sänger oder radiosprecher müssen mit dem gesprochenen wort gut zurechtkommen. auch für lehrer, verkäufer, callcenter-mitarbeiter und viele andere menschen, die im dienstleistungsbereich arbeiten, ist die stimme ein wichtiges „arbeitsinstrument“. gerade sie trifft es besonders hart, wenn es zu halsbeschwerden und stimmproblemen kommt.

viele faktoren lassen die stimme kippen

(djd/pt). „schuld sind meist nikotin, alkohol, klimaanlagen oder trockene luft, aber auch infekte und eine überbeanspruchung der stimme. der natürliche feuchtigkeitsfilm auf der rachenschleimhaut, der wie ein schutzschild viren und bakterien daran hindert, sich in der schleimhaut einzunisten, versiegt. es herrscht ebbe auf der schleimhaut“, erklärt professor dr. hans behrbohm, chefarzt der hno-abteilung an der park-klinik berlin-weißensee. die folge: die betroffenen leiden unter halskratzen, schluckbeschwerden oder hustenreiz. sie müssen sich häufiger räuspern.

gegen das kratzen im hals

salzlösungen bringen in diesen fällen oft nicht die gewünschte linderung, da sie die schleimhäute meist nur vorübergehend befeuchten. als effektiver hat sich die hyaluronsäure – zum beispiel als „gelorevoice“-halstabletten – erwiesen. dieser körpereigene stoff, der sich zum beispiel auch beim sogenannten trockenen auge bewährt hat, legt sich wie ein schutzfilm auf die trockene oder entzündete mund- und rachenschleimhaut und sorgt für eine langanhaltende befeuchtung. hyaluronsäure fördert außerdem die wundheilung und regt den speichelfluss an.

die wirksamkeit der therapie belegt eine untersuchung an der park-klinik weißensee. nach einer fünftägigen behandlung mit hyaluronsäurehaltigen halstabletten waren die halsbeschwerden der teilnehmer fast komplett abgeklungen. 95 prozent der behandelnden ärzte waren am ende der untersuchung sicher, dass die hyaluronsäurehaltigen tabletten zuverlässig gegen halsbeschwerden wie hustenreiz, heiserkeit und halsschmerzen helfen.

was hyaluronsäure alles kann

hyaluronsäure gilt in der medizin als multitalent. ihr geheimnis: sie speichert feuchtigkeit wie ein kaktus in der wüste. das hilft zum beispiel, wenn sich bei arthrose der gelenkknorpel abgenutzt hat, wenn der tränenfluss beim „trockenen auge“ versiegt oder wenn die ausgetrocknete rachenschleimhaut beschwerden wie halskratzen oder räusperzwang verursacht. hyaluronsäure kann auf die haut aufgetragen, als injektion verabreicht oder in tablettenform (etwa als „gelorevoice“-halstabletten) gelutscht werden.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.