Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

familienfreund KG Leipzig – eine Entscheidung für die Mitarbeiter und ihre Angehörigen

familienfreund. wir machen das - Bildmarke (c) familienfreund.de

Die Familienfreunde gründeten sich als familienfreund KG Leipzig im Mai 2006 und unterstützt seitdem ganz praktisch im Auftrag des Arbeitgebers bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mitarbeiterbindung, Mitarbeitergewinnung und Employer Branding sind für ArbeitgeberInnen in Anbetracht des demografischen Wandels Themen, die sie für eine erfolgreiche und strategische Personalpolitik „beackern“ müssen. Das Betriebsklima stimmt, wenn MitarbeiterInnen sich vertrauensvoll und ohne Scham mit Erfreulichen als auch problembehafteten Angelegenheiten an sie als Arbeitgeber wenden (können).

Wie der Arbeitgeber unterstützen kann?

Die Mitarbeiter der Niederlassung der DIS AG Leipzig wissen das sehr genau. Schon bei der Einstellung unterstützt sie der Familienservice der Familienfreund KG durch die Aufnahme aller Fragen rund um Familie von 0 bis 99plus. Ihre MitarbeiterInnen wertschätzend zu unterstützen, ist oft einfach, wirkungsvoll und mit wenigen Eigenmitteln möglich. So unterstützt die DIS AG Niederlassung in Leipzig nicht nur mit dem Familienservice der Familienfreund KG sondern auch mit eigenen Sozialpaketen. In ihre MitarbeiterInnen zu investieren, ist für diesen Arbeitgeber hier in Leipzig selbstverständlich.

Dabei ist Familienfreundlichkeit das Ergebnis aus der Summe aller Leistungen für die Beschäftigten aller Altersgruppen. Denn die Erfahrung hat längst gezeigt, dass nicht nur Mitarbeiter mit kleinen Kindern sich über Unterstützung und positive Resonanz freuen und ihre Arbeitsmotivation günstig beeinflusst wird. Familie ist im Grunde dort, wo 2 füreinander Verantwortung übernehmen und füreinander einstehen. Familienfreundlichkeit zahlt sich für den Arbeitgeber einmal mehr aus, wenn er sich langfristig und nachhaltig damit auseinandersetzt und alle Beschäftigten im Blick behält. Die Familienfreunde in Leipzig arbeiten im dritten Jahr natürlich nicht mehr nur für Leipziger Unternehmen. Unlängst sind wir über auch sachsen- und bundesweit tätig und das ist vor allem der bunten Mischung der betreuten MitarbeiterInnen in den Unternehmen gedankt, da sie natürlich auch von weiter weg den Weg nach Sachsen und Leipzig finden.

Familienfreundlichkeit in der Praxis

„Wenn man von Familienfreundlichkeit in Leipzig spricht, muss man von familienfreund reden.“ so schrieb Thomas Biskupek im Artikel „frische Äpfel und zufriedene Mitarbeiter“ in der letzten Traffic plus der LVB. Sie fahren sonst nicht mit der LVB? Dann geht es hier weiter .

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.