Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Finanzministerium gibt wieder Steuertipps für Existenzgründer heraus

Finanzamt (c) bbroianigo / pixelio.de

Wenn man gründen will, braucht man natürlich eine Idee, dann ein Konzept und den Businessplan. Hat man das alles steht für viele Existenzgründer die Ampel auf grün – allerdings brauchen sie noch viel mehr um erfolgreich selbstständig zu sein. So sind Steuertipps für Existenzgründer genauso wichtig wie die Buchhaltung oder Fragen zur Beschäftigung von Mitarbeitern. Viele belegen in erster Instanz einen sogenannten Existenzgründungskurs, um sich von Fachleuten im Ansatz fit machen zu lassen.

Bei allem, was man gesetzlich beachten muss, fallen natürlich Kosten an. Sourct man die Buchhaltung aus steigen die Betriebsausgaben – aber man ist einfach auf der sicheren Seite, was das Finanzamt angeht. Wer sich erstmal nur kostenfrei informieren will, sollte vor allem lesen, lesen, lesen. Denn vieles gibt es schon aktuell aufbereitet im Netz zum Anschauen und Runterladen.

Steuertipps für Existenzgründer in Sachsen

Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen hat die Broschüre „Steuerlicher Wegweiser für Existenzgründer“ neu aufgelegt und gibt praktische Steuertipps für Existenzgründer. Der Ratgeber rund um den Start in die Selbständigkeit erscheint in diesen Tagen als nunmehr 5. überarbeitete Auflage.

Die Broschüre gibt Unternehmensgründern wichtige Tipps zu steuerlichen Fragen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Sie enthält einen Überblick über die Anmeldung und steuerliche Einordnung der unternehmerischen Tätigkeit, die Gewinnermittlung, die Unternehmensteuern, die Förderung nach dem Investitionszulagengesetz sowie Hinweise zur Unternehmensförderung.

Für weitere grundlegende Fragen zu steuerlichen Aspekten rund um die Unternehmensgründung steht das jeweils zuständige Finanzamt gern zur Verfügung. Wer einen Steuerberater sucht, findet unter der Internetadresse www.steuerberater-suchservice.de einen in seiner Nähe. Der „Steuerliche Wegweiser für Existenzgründer“ kann ab sofort wieder kostenlos bezogen werden.

Bestellungen unter: publikationen.sachsen.de

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.