Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

[Update] Übersicht über das Arbeitsrecht in Buchform

Nachschlagewerk zum gesamten deutschen Arbeitsrecht (c) bwverlag.de

Allgemeiner Mindestlohn, flexiblere Elternzeit, Frauenquote, neues Tarifvertragsgesetz – über diese und andere wesentlichen Neuerungen informiert die Übersicht über das Arbeitsrecht / Arbeitsschutzrecht in ihrer 9. Auflage.

Das bewährte Nachschlagewerk bietet einen verständlichen Überblick über alle Bereiche des deutschen Arbeits- und Arbeitsschutzrechts – von Arbeitsvertragsrecht bis medizinischer Arbeitsschutz. Die Autoren und Autorinnen sind Fachleute u. a. aus den Bundesministerien und Arbeitsgerichten und informieren aus erster Hand. Berücksichtigt werden dabei wie gewohnt die jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung.

Weitere aktuelle Themen dieser Ausgabe:

  • Änderungen im Pflegezeit- und Familienpflegezeitgesetz
  • Neue Berufskrankheiten gemäß Berufskrankheiten-Verordnung
  • Änderung der Gefahrstoffverordnung
  • Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung

Jedes der acht Kapitel beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung, die den Einstieg in das jeweilige Themengebiet erleichtert. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ermöglicht die zielgenaue und schnelle Suche nach Fachbegriffen.

Ein besonderer Service: Die beigefügte CD-ROM enthält den gesamten Inhalt in digitaler Form sowie Tabellen zum Berufskrankheitengeschehen. Die Einführungstexte der Kapitel fi nden sich in englischer Sprache im Anhang des Buches und machen das Werk auch für Leser/innen anderer Nationalitäten interessant.

Ausgabe 2014/2015 vom Nachschlagewerk Arbeitsrecht

„Die neue Rechtsprechung zum AGG, Kündigungsschutz, Betriebsübergang und Urlaubsrecht sowie zur Billigkeitskontrolle von Arbeitsverträgen“ – das sind nur einige der aktuellen Neuerungen und Themen, die in der 8. Auflage des Nachschlagewerkes „Übersicht über das Arbeitsrecht / Arbeitsschutzrecht – Ausgabe 2014/2015“ enthalten sind.

Wie gewohnt geben Fachleute aus den zuständigen Fachministerien und Behörden einen fundierten und verständlich geschriebenen Überblick über den komplexen Themenbereich „Arbeitsrecht / Arbeitsschutzrecht“ mit allen wichtigen Änderungen. Jedes der acht Kapitel beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung, die den Einstieg in den jeweiligen Themenbereich erleichtert.

Weitere interessante Neuerungen in der 8. Ausgabe sind:

  • Neue arbeitsrechtliche Regelungen zur Elternzeit und Lohnzahlung ohne Arbeit
  • Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV)
  • Neufassung der Biostoffverordnung (BioStoffV)
  • Verordnung über die Arbeitszeit bei Offshore-Tätigkeiten
  • Überblick über das Mitarbeitervertretungsrecht der Kirchen
  • die Auswirkungen des neuen Seearbeitsgesetzes auf die Beschäftigung

Ein besonderer Service: Durch die beigefügte CD-ROM, die den gesamten Inhalt noch einmal in digitaler Form enthält, lässt sich das Buch auch hervorragend als Nachschlagewerk für unterwegs nutzen. Die Einführungstexte der Kapitel sind in englischer Sprache im Anhang des Buches hinterlegt und machen das Werk so auch für Leser/innen anderer Nationalitäten interessant.

Arbeitsrecht zum Nachschlagen: Ausgabe 2013/2014

„Neue Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtes zur Leiharbeit“ – das ist nur eines der aktuellenThemen, die in der 7. Auflage des Nachschlagewerkes „Übersicht über das Arbeitsrecht / Arbeitsschutzrecht – Ausgabe 2013/2014“ enthalten sind.

Wie gewohnt geben Fachleute aus den zuständigen Fachministerien und Behörden einen fundierten und verständlich geschriebenen Überblick über den komplexen Themenbereich „Arbeitsrecht / Arbeitsschutzrecht“ mit allen wichtigen Änderungen. Jedes der acht Kapitel beginnt zunächst mit einer kurzen Zusammenfassung, die den Einstieg in den jeweiligen Themenbereich erleichtert.

Weitere interessante Neuerungen in der 7. Ausgabe sind:

  • Änderungen im Rechtsbereich des Teilzeit- und Befristungsgesetzes
  • die Initiativen zur Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen
  • Neues zum Urlaubsrecht
  • die Neuregelung des Seearbeitsrechts unter Einbeziehung des Seearbeitsübereinkommens und Umsetzung entsprechender EU-Richtlinien
  • der Referentenentwurf zur Neufassung der Biostoffverordnung im Rahmen der Umsetzung der EU-Richtlinie 2010/32/EU (Nadelstich-Richtlinie)

Ein besonderer Service: Durch die beigefügte CD-ROM, die den gesamten Inhalt noch einmal in digitaler Form enthält, lässt sich das Buch auch hervorragend als Nachschlagewerk für unterwegs nutzen. Die Einführungstexte der Kapitel sind in englischer Version im Anhang des Buches hinterlegt und machen das Werk so auch für Leser/innen anderer Nationalitäten interessant.

„übersicht über das arbeitsrecht/arbeitsschutzrecht“ – neue auflage 2011/2012 erschienen

die ausgabe 2011/2012 des nachschlagewerks „übersicht über das arbeitsrecht/arbeitsschutzrecht“ bleibt ihrem anspruch treu, die komplexe materie für jedermann nachvollziehbar darzustellen. ob arbeitsvertragsrecht, kollektives arbeitsrecht, sozialer, technischer und medizinischer arbeitsschutz oder die arbeitsgerichtsbarkeit: das buch zeigt die aktuelle gesetzgebung ebenso wie die jüngsten entwicklungen in der rechtsprechung des europäischen gerichtshofs und der arbeitsgerichte.

die wichtigsten neuerungen 2011 werden detailliert vorgestellt – so zum beispiel die neue verordnung zum schutz der beschäftigten vor gefährdung durch künstliche optische strahlung, die arbeitsrechtlichen auswirkungen vom wehrrechtsänderungsgesetz und dem bundesfreiwilligendienstgesetz oder die neufassung der gefahrenstoffverordnung.

viele zusatzangebote belegen den service-charakter des bandes: jedem kapitel ist ein zusammenfassender überblickstext vorangestellt. ein detailliertes stichwortverzeichnis erleichtert die suche. dank der beiliegenden cd-rom, die den gesamten text des buches enthält, lässt sich das nachschlagewerk auch elektronisch nutzen.

die autoren:

alle informationen stammen aus erster hand. die autoren sind fachleute aus den zuständigen fachministerien und behörden. sie garantieren die hohe verlässlichkeit und aktualität des buches.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.