Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

saxplus und die sql gmbh zeigen beste beispiele für mitarbeiterbindung in sachsen

Sport | Turnschuhe schwarz/weiß (c) Gabi Schoenemann / pixelio.de

beim saxplus-wettbewerb 2009 gab es 22 bewerber und eine 50 prozentige chance zu gewinnen. der saxplus-wettbewerb ermöglicht es unternehmen sich mit ihren familienfreundlichen maßnahmen zu bewerben. und hier gehts weiter:

SQL GmbH – Fortschritt, Forschung und Familie

Ein hoch qualifizierter Mitarbeiterstamm sichert Kundenzufriedenheit und somit feste Arbeitsplätze, die bei Gründung einer Familie von entscheidender Bedeutung sind. Das hat wiederum zur Folge, dass sich nur zufriedene Mitarbeiter mit ihrer Firma identifizieren und Verständnis für die Arbeit bei ihren Familien finden. Dieser vermeintliche Kreislauf ist kein „Selbstläufer“, sondern erfordert viel Engagement und Verständnis der Geschäftsleitung. Der SQL GmbH ist es als kleine mittelständische Firma gelungen, ihr Fachkräftepotential durch eine Reihe von Maßnahmen zu binden bzw. aufzustocken:

  • Für die Inanspruchnahme von gesetzlich festgelegten Freistellungen, wie Baby- oder Elternjahr, werden rechtzeitig Lösungen für die Wiedereingliederung beraten. Die zeitweise Übernahme
  • einer geringfügigen Beschäftigung trägt dazu bei, dass der betreffende Mitarbeiter integriert und fachlich auf dem Laufenden bleibt.
  • Möglichkeit der Teilzeitarbeit sowie gleitende Arbeitszeit
  • 100,- € monatlicher steuerfreier Zuschuss für Kindertagesstätten für betreffende Mitarbeiter
  • Familienfreundliche Urlaubsplanung
  • Hilfe in Notsituationen (z.B. während der Flut 2002, Freistellung, Heimarbeit bzw. Arbeitszeitverlagerung bei Krankheit von Angehörigen)
  • Unterstützung bei der Beratung zur Altersvorsorge
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen durch den Arbeitgeber
  • Jeder Mitarbeiter hat Anspruch auf 30 Tage Urlaub
  • Jüngere Mitarbeiter schätzen die Fachkenntnisse der erfahrenen Kollegen
  • Unterstützung der beruflichen Entwicklung und Anerkennung von Leistungen
  • Angenehmes Arbeitsumfeld sowie kollegialer Umgang untereinander
  • Bezahlung von geleisteten Überstunden
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, insbesondere durch Fachliteratur, Fachzeitschriften, Messebesuche und hausinterne Workshops
  • Auszahlungen von Provisionen und Prämien
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten (Familienwanderungen, Theaterabende, Radtouren, Familienwochenenden, etc.)
  • Blumen zum Geburtstag bzw. Präsente bei runden Geburtstagen der Mitarbeiter, bei Geburt eines Kindes, Jugendweihe, Schuleinführung
  • Weihnachtsüberraschung für unsere Firmenkinder
  • Teilnahme an öffentlichen sportlichen Veranstaltungen (z.B. Firmenlauf 2008 und Dresdner Team-Challenge 2009)

Die Anerkennung von hervorragenden Leistungen und Unterstützung in schwierigen Phasen gehören genauso zu unserer Firmenkultur, wie das Vertrauen und die gegenseitige Achtung untereinander. Seit Gründung der Firma vor 15 Jahren ist die enge Zusammenarbeit mit Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen fester Bestandteil. Im Rahmen dieser Kooperation wird die Aufbereitung von Spitzentechnologien im Unternehmen unterstützt und die Realisierung gemeinsamer Forschungsaufträge verwirklicht.

Des weiteren wird die kontinuierliche Betreuung von Praktikanten und Diplomanden durchgeführt und das Fachkräftepotential erweitert. Darüberhinaus wird die Übernahme von Studiengebühren gewährt und Lehrmaterial bzw. zielgerichtet Veranstaltungen durch die SQL GmbH gesponsert.“

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.