Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Social-Media ist heutzutage wichtiger Kanal für Arbeitgeber

Internet und SocialMedia bestimmen das moderne Leben (c) geralt / pixabay.de

Immer schon war die Wirtschaft weltweit starken Schwankungen unterworfen. Doch in den letzten Jahren haben sich diese Schwankungen aufgrund der rasanten Entwicklung im Bereich Soziale Medien um ein Vielfaches verstärkt. Kaum ein Unternehmen kann es sich noch leisten – auch aus Ertragsgründen – , die Sozialen Medien zu übergehen. Nicht nur eine perfekt gestaltete Homepage, sondern auch die regelmäßig mit hochwertigen Informationen gefüllten Auftritte in den Sozialen Medien können für den Erfolg oder auch für das Überleben eines Unternehmens von größter Bedeutung sein.

In zahlreichen Ratgebern finden sich auch online viele aktuelle Trends, die beim Gestalten des eigenen Auftritts im Internet von großer Bedeutung sein können. Viele Experten empfehlen je nach Kanal eine bestimmte Textlänge, die die wichtigen Informationen gezielt zu den Kunden transportieren sollen.

Twitter zum schnellen Austausch

Twitter selbst gibt eine maximale Anzahl von nur 140 Zeichen vor, bietet aber den Vorteil der visuellen Kommunikation. Auf Twitter können Fotos und Videos an die kurze, aber knackige und aussagekräftige Botschaft angehängt werden, so dass auch das Bild das Auge der Betrachter trifft. Je interessanter das Bild, desto wahrscheinlicher wird auch die Werbung gelesen. Zudem arbeitet Twitter mit den so genannten Hashtags, die jede Botschaft noch sichtbarer werden lassen. Alle Interessenten für ein bestimmtes Thema finden ihre Informationen unter dem Hashtag, so dass ihnen langes Suchen erspart bleibt. Mit wenigen Instrumenten können Unternehmen eine maximale Werbung im Netz starten und unzählige Nutzer erreichen. Noch einfacher und günstiger kann Marketing in diesen Tagen in der Wirtschaft nicht stattfinden. Dank der Funktion „Retweet“ ermöglicht Twitter allen Nutzer sogar die Interaktion.

Social-Media ist mehr als Facebook

Diese und viele weitere hilfreiche Ideen rund um den Austausch von Informationen und Daten mit den Kunden bieten heute fast alle modernen sozialen Plattformen. Besonders beliebt bei allen Firmen ist auch der Auftritt bei Facebook. Dort können viele Texte gepostet werden. Doch Experten raten auch auf Facebook zu kurzen, knackigen Botschaften und zur Nutzung der Sprache der Bilder und Videos. Oft hat eine Werbung nur drei Sekunden Zeit um wahrgenommen zu werden und diese Zeit muss genutzt werden. Je wertvoller die Information für die Nutzer ist, desto wahrscheinlicher nehmen sie auch den Rest der Marketing-Aktion wahr. Facebook gehört zu den am meisten genutzten interaktiven Plattformen.

Doch in dieser schnelllebigen Zeit müssen Unternehmen sich ständig über die aktuellen Trends auf dem Laufenden halten. Mal ist es Instagram, mal Snapchat und mal sind es wieder Twitter und Facebook, die die Nase beim effektivsten Online-Marketing vorne haben. Immer wieder begeistern die Informatiker und Ingenieure der Sozialen Netzwerke mit neuen Ideen, die von allen Anwendern leicht umzusetzen sind.

Wie ist Ihre Social-Media Strategie?

An dieser Stelle interessiert uns ihre Strategie im Internet. Beschränkt sie sich auf das Produktmarketing oder gehen Sie einen Schritt weiter und möchten die Arbeitgebermarke transportieren? Oder sind Sie im Netz auf der Suche nach neuen Kandidaten? Oder sind Sie ein Startup und suchen via Social-Media nach Investoren und Gründungskapital?

Erzählen Sie uns in den Kommentaren von ihren Herausforderungen. Vielleicht können wir Ihnen Netzwerkpartner nennen, die mit der Lösung bereits Erfahrung haben. Gern können Sie uns aber auch von Ihren Erfolgen im Umgang mit Snapchat, Whatsapp und Co berichten.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.