Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Studie „Elterngeldzeit für Väter – langfristige Effekte“

Familie | Vater mit 2 Kindern (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Das SowiTra Institut (Berlin) führt aktuell ein wissenschaftliches Forschungsprojekt „Elterngeldzeit für Väter – langfristige Effekte“ durch. Mit dieser Studie knüpft SowiTra an das Vorgängerprojekt „Das neue Elterngeld“ vor 3 Jahren an, das bereits viel über betriebliche Erfahrungen von Vätern in Erfahrung bringen konnte.

Dieses Mal liegt der Fokus auf den langfristigen Effekten der Elterngeldnutzung durch Väter sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Familie. Daher stehen folgende Fragen im Fokus:

  • Welche beruflichen und betrieblichen Bedingungen erleichtern die Elterngeldzeit für Väter ?
  • Verändern die Elterngeldzeiten männlicher Beschäftigter die Betriebskultur nachhaltig und die Familienfreundlichkeit des Betriebs ?
  • Gelingt es Väter nach dem Ende der Elterngeldzeit, Berufstätigkeit und Vaterrolle gut auszubalancieren ?
  • Wie bewerten Väter ihre  Elterngeldmonate im Rückblick ?
  • Wie hat sich die Elterngeldzeit auf Familie und Partnerschaft ausgewirkt ?
  • Wie unterstützt die Nutzung der Elterngeldzeit durch die Väter die Erwerbstätigkeit der Mütter der Kinder ?

Zentrale Bestandteile des Projekts sind:

a) Interviews mit Betriebsexpert/innen wie Vertreter/innen der Personalabteilung, mit Betriebs-/Personalrät/innen und/oder Gleichstellungsbeauftragten, die mit der Umsetzung und Gestaltung der Elterngeldzeit in ihren Betrieben betraut sind.

Thema: Inanspruchnahme der Elterngeldmonate durch Väter, betriebliche Erfahrungen bei der Umsetzung sowie Nutzungsmuster und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. Vielleicht hätten Sie Interesse, an einem Interview teilzunehmen oder können uns an Kollegen und Kolleginnen weitervermitteln?

b) Interviews mit Vätern zu den oben genannten ausgewählten Themen und Aspekten. Sie könnten uns sehr bei unserer Untersuchung helfen, indem Sie in Ihrem Betrieb auf die Möglichkeit aufmerksam machen, an unserer Studie teilzunehmen.

c) die anonyme Online-Befragung „Eltern-Zeit-Väter“ wird zum Jahresende 2012 über der Internetseite www.elternzeitvaeter.de zugänglich sein. Wir möchten möglichst viele erwerbstätige Väter, die seit 2007 ein Kind bekommen haben und vor der Entscheidung standen, Elterngeldzeit zu nehmen, mit der Befragung erreichen. Diesmal möchten wir also auch Väter für eine Teilnahme gewinnen, die sich dann doch gegen die Inanspruchnahme der Elterngeldmonate entschieden haben.

Sie haben Interesse an der Studie teilzunehmen oder möchten das Institut aktiv bei der Realisierung der Studie unterstützen ? Rufen Sie den Familienservice kostenfrei unter 0800-772736-0 an und wir stellen sehr gern einen Kontakt her. Alternativ können Sie sich auch den Informationflyer herunterladen .

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.