Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

TURBO-MEETINGS – in 45 Minuten zum Konsens

TURBO-MEETINGS sind straff strukturierte Kurzzeit-Meetings von maximal 45 Minuten Dauer. TURBO-MEETINGS fokussieren das Potenzial der Teilnehmer auf den Brennpunkt der aktuellen Situation. Eine konsequente Moderation nach klaren und einfachen Spielregeln sorgt für einen rationellen Verlauf und motiviert die Teilnehmer zu kurzen Beiträgen mit direktem Zielbezug.

Produktive Kurzzeit-Meetings gegen den täglichen Meeting-Frust

Ein klares Ziel, die schriftliche Agenda, begrenzte Redezeiten und mehr Disziplin – Forderungen dieser Art kennt jede Führungskraft aus dem Führungstraining. Doch die Resonanz ist bescheiden: so zahlreich wie die Wiederholung dieser Tipps in Führungsratgebern sind heute die Studien über mangelnde Effizienz von Meetings. Das liegt vermutlich eher nicht am Einsatz der Führungskräfte, sondern viel eher an der Wirksamkeit dieser Tipps.

Trainer der Akademie Neue Wirtschaft – ANW gingen dem Thema mit einem ganz anderen Ansatz auf den Grund: Zunächst analysierten sie Meetings in Kunden-Unternehmen aus der Perspektive der schlanken Produktion, um dann den typischen Ablauf von Meetings komplett zu restrukturieren.

„Das Ergebnis hat auch uns als Meeting-Trainer überrascht: Meetings sind Produktionsprozesse zur Herstellung von Informationen, Problemlösungen und Entscheidungen. Und sie lassen sich genau so rationell organisieren. Mit solchen „TURBO-MEETINGS“ wird das gewünschte Ergebnis in maximal 45 min., zu kalkulierten Kosten und in der angestrebten Qualität erstellt“, so der Akademieleiter Vinzenz P. Grupp.

Überprüfbare Effizienz im wichtigsten Kommunikationsprozess

Bereits 2002 fanden Minolta und das Strategie-Forum in zwei Studien heraus: „Besprechungen werden nur von der Hälfte der Manager als nützlich empfunden, über 80% bemängeln den chaotischen Ablauf, trotzdem – oder gerade deshalb – verbringen Topmanager über 60% ihrer Zeit in Konferenzen.“ Bis 2011 ist nach Aussagen von Teilnehmern an ANW-Trainings nicht nur der Zeitaufwand für Meetings stetig weiter gestiegen, sondern die Unzufriedenheit über deren Nutzen auch.

Meetings, Abstimmungsgespräche und Team-Sitzungen sind die üblichen Verfahren, mit denen die individuellen Leistungen zur Unternehmensleistung gebündelt werden. TURBO-MEETINGS sind ein wirksames Tool bei diesem Koordinationsprozess – wenn die Konzentration der Kompetenzen zur schnellen Lösung eines kritischen Problems gefragt, oder wenn eine Beschleunigung bei der Entscheidungsfindung nötig ist, weil wenig Zeit zur Verfügung steht

Das erste offene Training zum ANW TURBO-MEETING vermittelt Fach- und Führungskräften am 15. bzw. 17. Nov. 2011 die Kompetenz zum Sofort-Einsatz im eigenen Unternehmen.

Sender: Akademie Neue Wirtschaft, 71111 Waldenbuch
Ansprechpartner: Vinzenz P. Grupp
Tel.: 07157-20066
Mail: dialog@anw1.de
Website/Kurzlink:http;//www.anw1.de/turbo-meetings

Als Spezialist für Kompetenz-Entwicklung und Kompetenz-Beschaffung arbeiten wir genau dort, wo die Zukunft erfolgreicher Unternehmen entsteht: in den Köpfen von Fach- und Führungskräften. Ein unkonventioneller Ansatz erschließt unseren Kunden den Zugang zu einer bisher unerreichten Dimension, zur Produktivität natürlicher Systeme. Für perfekte Produkte. Für maximale Lebensqualität. Für eine neue, systemverträgliche Wirtschaft.

Kontakt:
Akademie Neue Wirtschaft
Vinzenz Grupp
Mühlhaldenweg 44
71111 Waldenbuch
dialog@anw1.de
07157-20066
http://www.akademie-neue-wirtschaft.de<br />

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.