Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

und was tun sie für ihr image als arbeitgeber?

Bauarbeiter haben einen körperlich anstrengenden Beruf (c) piro4d / pixabay.de

nicht nur bei kleinen firmen hat die zahl der bewerbungen dramatisch abgenommen. auch große rennomierte konzerne freuen sich über jede gute bewerbung.

junge techniker und manager sind schon heute heiss begehrt und in zukunft werden sie sich wohl frei zwischen den besten arbeitgebern entscheiden können. da ist es für sie als unternehmen höchste zeit, sich gedanken um ihr image als arbeitgeber zu machen und eine eigene, prägnante und vor allem glaubwürdige arbeitgeber-marke aufzubauen.

das nachrichtenmagazin focus und das münchner geva-institut haben nun gemeinsam einen arbeitgeber-wettbewerb an den start gebracht. der wettbewerb soll firmen helfen, ihr arbeitgeber-profil zu erkennen, zu schärfen und besser zu präsentieren. dabei konzentriert er sich hauptsächlich auf junge ingenieure, informatiker, naturwissenschaftler sowie wirtschafts- und sozialwissenschaftler mit maximal 5 jahren berufserfahrung. diese erwarten fundierte informationen über die unternehmen und betrachten stellenanzeigen auf jobbörsen oder messen eher kritisch und verlassen sich lieber auf erfahrungsberichte von bereits in besagten unternehmen tätiger mitarbeiter.

da dies aber nicht immer machbar ist und die potentiellen bewerber trotzdem glaubwürdige informationen über die unternehmen wünschen, liefert der wettbewerb „arbeitgeber-auswahl“ genau diese daten. dazu werden ausschliesslich junge akademiker der daran teilnehmenden unternehmen befragt. können also die derzeitigen mitarbeiter das eigene unternehmen als arbeitgeber empfehlen und was sind die gründe dafür? befragungen der mitarbeiter durch die personalchefs in den unternehmen liefern ausserdem wichtige fakten zur arbeitssituation und zu den einstiegs- und karrieremöglichkeiten der jungen nachwuchskräfte. erfahren sie, was bewerber und mitarbeiter wirklich wollen und richten sie ihr image danach aus.

im sommer 2008 werden die interessantesten arbeitgeber im nachrichtenmagazin focus und in focus online vorgestellt. bewerber können dann über die dann verfügbare plattform www.arbeitgeber-auswahl.de interaktiv nach dem unternehmen suchen, das ihren vorstellungen am ehesten entspricht. und sie als unternehmen können sich auf der plattform massgeschneidert präsentieren. hier gibt es die anmeldeunterlagen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.