Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

War for Talents? – Oder wie kriegen Sie die richtigen Leute?

Familienservice (EAP) der familienfreund KG (c) familienfreund.de

In keiner anderen Branche merkt man den demografischen Wandel und den damit verbundenen Fachkräftemangel deutlicher als im Personalwesen. Sind es nun Ingenieure, Lagerarbeiter oder Pflegefachkräfte – der Kampf um die Talente hat längst begonnen. Rund um das Thema wissen Sie als Personaler und Unternehmenslenker am Besten worauf es ankommt und und mit Ihnen noch 77% ihrer Kollegen. Denn Employer Branding – die Attraktivität für Mitarbeiter und potentielle Bewerber weiter zu erhöhen, wird ein Dauerbrenner und vielleicht sogar das Schwert bzw. das Florett beim Kampf um das erfolgreichste Unternehmen.

Das richtige Talentemanagement, der passende Führungsstil, die Leckerbissen und Anreize sowie eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit sollen die richtigen Leute anlocken. Der Strauß der Mittel und Möglichkeiten ist unter Berücksichtigung der steuerlichen Aspekte und des Gesamtwohlstandes des Unternehmens fast grenzenlos.

Personalentscheider aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen laut einer Studie Prioritäten beim Employer Branding. Dabei geht es nicht um die breite Masse, sondern das Besetzen von Schlüsselpositionen mit Schlüsselqualifikationen. Neben einer beliebten Marke, einem tollen Produkt oder einer stark frequentierten Dienstleistung lohnt es sich mit Blick auf das eigene Business die Nische zu finden. Der Markt der Zukunft wird einmal mehr durch Angebot und Nachfrage befriedigt werden wollen.

Gern unterstützen und begleiten wir Ihr Team beim unblutigen War for talents mit unserem Know-How im Familienservice. Profitieren Sie von Fakten, Zahlen, Hintergrundwissen und unserem Anspruch Beruf und Familie praktisch und besser miteinander zu vereinbaren. Während Andere noch drüber nachdenken, lösen wir bereits für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.