Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Aktuelle Änderungen für Kindertagespflegepersonen in 2014

Fragen via Telefon an den Familienservice (c) kaboompics / pixabay.de

Die IKS Sachsen verweist in ihrer Fachinformation Februar 2014 auch auf aktuelle Änderungen für Kindertagespflegepersonen in 2014. Bereits am 05.12.2013 veröffentlichte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die „Fakten und Empfehlungen zu den Neuregelungen in der Kindertagespflege“. Auf dieser Grundlage ändert sich für Kindertagespflegepersonen nicht nur in Sachsen folgendes im Jahr 2014:

  • Besteuerung: Erhöhung des Grundfreibetrages für Ledige auf 8.354,00 € und für Ehepartner 16.708,00 €
  • Kranken- und Pflegeversicherung: Familienmitglieder deren regelmäßiges Gesamteinkommen 395,00 € monatlich nicht überschreitet, können beitragsfrei in einer Familienversicherung mitversichert werden
  • Bis zu einem steuerpflichtigen Einkommen von monatlich 921,67 € wird der Mindestbeitrag in Höhe von 156,22 € (158,53 € für Kinderlose) für die Kranken- und Pflegeversicherung erhoben.

Die „Fakten und Empfehlungen zu den Neuregelungen in der Kindertagespflege“ zum Download finden Sie hier: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – Fakten-kindertagespflege – Änderungen 2014.

Kindertagespflegepersonen aus Sachsen wenden sich bei Fragen am Besten an die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS) in der Stiftstraße 11 in 08056 Zwickau. Telefonisch erreichbar ist die IKS unter 0375 88378003

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

1 Kommentar zu “Aktuelle Änderungen für Kindertagespflegepersonen in 2014”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.