Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

gemeinsam erziehen – leitfaden für die zusammenarbeit von lehrern und eltern

kind schaut aus einer luke (c) Dirk Schröder, Springe / pixelio.de

elterngespräche – nicht unbedingt die lieblingsaufgabe der lehrer. im klett verlag ist jetzt ein praktischen leitfaden für die zusammenarbeit von lehrern und eltern erschienen. anhand von übungen und vorlagen auf cd-rom erhalten lehrer wichtige anregungen für den schulalltag und für schwierige elterngespräche. immer häufiger treffen lehrer auf wütende väter oder mütter, welche mit der benotung ihres kindes unzufrieden sind.

jetzt ist es an dem lehrer, den eltern zu erklären, warum die gegebene note gerechtfertigt ist oder auch warum handys im unterricht nicht erlaubt sind. lehrer müssen durch elternabende führen und elternsprechstunden abhalten.

nicht immer ist es einfach, das gespräch auf einer sachlichen ebene zu führen und gleichzeitig einfühlsam und eindrücklich seinen standpunkt zu übermitteln. „wenn lehrer eltern nicht als ihre gegner, sondern vielmehr als verbündete ansehen, gewinnen sie selbst an motivation und erhalten mehr freude an ihrer arbeit“, erklärt martin kohn, lehrer und mitarbeiter des hessischen kultusministeriums.

unter dem titel „gemeinsam erziehen“ hat er seine erfahrungen von workshops und tagungen zu einem praktischen leitfaden zusammengefasst. im neuen band „gemeinsam erziehen. leitfaden für die zusammenarbeit von lehrern und eltern“der reihe „schulpädagogik“ finden sie nicht nur theoretische grundlagen der kommunikation sondern auch wichtige modelle der gesprächsführung. fallbeispiele, checklisten und übungen helfen ihnen diese in die praxis umzusetzen.
.
Gemeinsam erziehen leitfaden für die zusammenarbeit von lehrern und eltern“ ist bei amazon erhältlich

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.