Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Leipzig: Workshops für pädagogische Fachkräfte

Sport | Holzfiguren turnen (c) Juergen Jotzo / pixelio.de

Gute und passende Workshops für pädagogische Fachkräfte sind in der Regel schwer zu finden. Zum einen muss es einen beruflich und inhaltlich gerade weiterbringen – sprich den Horizont erweitern – zum anderen soll es auf die Weiterarbeit mit den anvertrauten Kindern nachwirken. Die Springmäuschen haben es sich auf die Fahnen geschrieben jährlich passende Workshops für pädagogische Fachkräfte in Leipzig anzubieten und sprechen damit ErzieherInnen in Kindertagesstätten und gezielt auch Kindertagespflegepersonen an. Rund um die Bewegung und um’s Kind laden sie auch im Jahr 2015 zu folgenden Weiterbildungen ein:

Alles Kleine auf die Beine im Kinderturnen so lautet der Titel eines Workshops für pädagogische Fachkräfte, wie Kindertagespflegepersonen, ErzieherInnen,  SozialpädagogInnen, ÜbungsleiterInnen und GrundschullehrerInnen. Alles Wissenswerte zum Eltern-Kind-Turnen vermittelt die DTB-Referentin Karin Wönckhaus in diesem Seminar. Sie spricht damit insbesondere Interessierte an, die sich für die Planung und Umsetzung von Bewegungsangeboten mit Kindern zwischen 1 und 3 Jahren interessieren.

Nach theoretischen Einführungen stehen vielfältige Bewegungsideen im Mittelpunkt, angefangen von einfachen Fingerspielen über Bewegungslieder, Spiele mit Alltagsmaterialien bis hin zu kindgerechten Bewegungslandschaften.

  • Lehrgangsnummer: TUJU-15-09 Weiterbildung: 8 LE
  • Termin: 10.10.2015 Meldeschluss: 30.06.2015
  • Lehrgangsort: Leipzig
  • Referent: Karin Wönckhaus
  • Teilnahmegebühr: 50 Euro, DTB-/STV-Mitglieder 30,00 Euro,
  • Erzieher/-innen und Grundschullehrer/-innen 30,00 Euro
  • Zielgruppe: Übungsleiter/-innen im Eltern-Kind-Turnen, Vorschulturnen und Kinderturnen, Erzieher/-innen, Grundschullehrer/-innen

Hinweise: Die Weiterbildung findet im Rahmen der Ausbildungen TUJU-15-05/08 statt. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Sächsischen Turnerjugend, mit der Anmeldung werden diese anerkannt. (Einsehbar unter www.tuju-sachsen.de)

Auch Purzeln will gelernt sein im Kinderturnen

Alles Wissenswerte zum Kleinkinderturnen vermittelt die DTB-Referentin Karin Wönckhaus in diesem Seminar. Sie spricht damit insbesondere Interessierte an, die sich für die Planung und Umsetzung von Bewegungsangeboten mit Kindern zwischen 4 und 6 Jahren interessieren. Nach theoretischen Einführungen stehen vielfältige Bewegungsideen im Mittelpunkt, angefangen von einfachen Fingerspielen über Bewegungslieder, Spiele mit Alltagsmaterialien bis hin zu kindgerechten Bewegungslandschaften.

  • Lehrgangsnummer: TUJU-15-10 Weiterbildung: 8 LE
  • Termin: 11.10.2015 Meldeschluss: 30.06.2015 (Nachmeldungen bis 30.08. möglich)
  • Lehrgangsort: Leipzig
  • Referent: Karin Wönckhaus
  • Teilnahmegebühr: 50 Euro, DTB-/STV-Mitglieder 30,00 Euro,
  • Erzieher/-innen und Grundschullehrer/-innen 30,00 Euro
  • Zielgruppe: Übungsleiter/-innen im Eltern-Kind-Turnen, Vorschulturnen und Kinderturnen, Erzieher/-innen, Grundschullehrer/-innen

Hinweise: Die Weiterbildung findet im Rahmen der Ausbildungen TUJU-15-05/08 statt. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Sächsischen Turnerjugend, mit der Anmeldung werden diese anerkannt. (Einsehbar unter www.tuju-sachsen.de)

Anbieter:

Sächsische Turnerjugend im Sächsischen Turn-Verband e.V., Goyastraße 2d, 04105 Leipzig

Tel: 0341-14938660,
Fax: 0341-14938689

Internet: www.tuju-sachsen.de, E-Mail: info@tuju-sachsen.de,
Facebook: www.facebook.com/Saechsische.Turnerjugend

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.