Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Mehr Qualität in der Kindertagespflege

Spiel | Memorysteine Gluecksklee (c) berwis / pixelio.de

ab jetzt mehr qualität in der kindertagespflege hieß es gestern im bundesministerium für familie, senioren, frauen und jugend. es gab den startschuss für das aktionsprogramm „kindertagespflege“ und verfolgt damit weiter konsequent den aufgestellten fahrplan zum quantitativen und qualitativen ausbau der kinderbetreuung. mit dem aktionsprogramm verbindet die bundesregierung drei ziele. zum einen soll mehr personal in der kindertagespflege zur verfügung stehen. was die qualität der betreuung positiv beeinflussen würde und so das berufsbild insgesamt aufwerten würde. hierfür stellt der europäische sozialfond (esf) 20 milionen euro bereit.

die zweite säule des aktionsprogramms, die bundesweite qualifizierung der kindertagespflegepersonen, startet anfang des nächsten jahres. „immer mehr eltern schätzen die flexiblen und passgenauen angebote der tagesbetreuung“, sagt bundesfamilienministerin ursula von der leyen. „entscheidend aus sicht der mütter und väter ist die qualität der betreuung. frühkindliche bildung beginnt nicht erst in der schule, schon die kindertagesstätten legt die grundlage für bildungschancen im späteren leben. genau hier setzen wir an: das aktionsprogramm kindertagespflege des bundes begleitet die ausbauanstrengungen in den ländern und kommunen. es hebt nicht nur die qualität der betreuung, sondern ist auch ein wichtiger schritt, um die rahmenbedingungen für die arbeit der tagesmütter und tagesväter zu verbessern.“ träger der freien jugendhilfe können sich ab sofort bis zum 15. november unter kindertagespflege@esf-regiestelle.eu bewerben.

tagesmütter und tagesväter gesucht

bis 2013 werden zusätzlich 30.000 tagesmütter bzw. -väter benötigt. bundesweit sollen mit dem aktionsprogramm insgesamt 200 modellstandorte gefördert werden, welche gute ideen zur qualifizierung von kindertagespflegepersonen in die praxis umsetzen wollen. zielgruppen sind in erster linie berufseinsteiger mit pädagogischer ausbildung, arbeitsuchende erzieher bzw. kinderpfleger und andere pädagogische fachkräfte sowie berufsrückkehrer mit anderweitiger ausbildung.

eckdaten zum aktionsprogramm kindertagespflege im überblick

ziel: mehr personal in der kindertagespflege, qualität steigern, berufsbild aufwerten
rolle des bundes: unterstützt länder und kommunen bei akquise, qualifizierung und vermittlung von kindertagespflegepersonal / schlüsselrolle für jugendämter gesamtvolumen: bis zu 65 mio. euro (29 mio. euro esf + 6 mio. bund + kofinanzierung)
struktur: 200 modellstandorte qualifizierung in der fläche qualifizierungskurse auf basis des dji-curriculums kindertagespflege (160 stunden) qualifizierungsmodule für die weiterqualifizierung in enger abstimmung mit den ländern, trägern und fachinstitutionen

weitere informationen zum aktionsprogramm finden sie unter www.esf-regiestelle.eu .

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.