Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

schlau wie die schlaumäuse?

Cover | Lollipop und die Schlaumäuse (c) cornelsen.de

wenn kinder schon lange vor dem schuleintritt neugierig auf buchstaben und wörter sind, können sie, liebe eltern und betreuer, das mit einer neuen cd rom „lollipop und die schlaumäuse“ des cornelsen verlages begleiten, fördern und unterstützen. dieses lernprogramm begleitet kinder von 4 jahren bis zum ende der 1. klasse. es stellt die freude am froschen, entdecken und lernen in den vordergrund.

hören und unterscheiden von lauten, erstes lesen von buchstaben und wörtern ermöglicht schlaumäuse spielerisch. auf dem schlaumäusespielplatz gibt es für kinder viel zu entdecken: ob sandkastenspiel, wippe, mäusetheater, hörwürfel, zauberbude, rätselbuch oder beim ballwerfen – überall können laute und buchstaben unterschieden, wörter abgehört oder worträtsel gelöst werden. auf wunsch verwandelt das schreibprogramm geschriebene begriffe in gesprochene wörter. mit schreibroboter robi sammeln kinder parallel erste kenntnisse in orthografie.

moderiert wird das ganze von lolli und pop. sie begleiten die kleinen „schlaumäuse“ durch das programm. insgesamt stehen über 200 übungen auf unterschiedlichen lernniveaus und ein individueller einstufungstest bereit.

im programm ist ein betreuertool integriert. dieses ermöglicht einen direkten zugriff auf alle übungslevels. es gibt bearbeitungsprotokolle mit einer graphischen auswertung, welche es ermöglichen sollen stärken und schwächen der kinder zu analysieren. es gibt vom pogramm spezielle hinweise für eltern und betreuer welche schlaumäusespielplätze zur förderung beitragen.

mittlerweile ist die bildungsintiative schlaumäuse seit 2003 in rund 1000 kindergärten eingesetzt. mehr als 30000 kinder lernen bereits mit der version 1 der schlaumäusesoftware. wollen sie noch mehr informationen? nutzen sie den familienruf.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.