Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

spielend erstes lernen

Kinder schauen hinter der Ecke vor (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

ravensburger hat jetzt sein lernspiel-angebot auf die allerkleinsten ausgeweitet. „spielend erstes lernen“ heißt die reihe und wurde speziell für eineinhalb- bis dreijährige entwickelt. das sind sechs erste spiele mit kindgerechtem material, liebevollen illustrationen und spielideen, die sich unmittelbar an den bedürfnissen von kleinkindern orientieren, zum beispiel bewegung, körperliche nähe und freiraum zum individuellen entdecken. damit können pädagogische fachkräfte ihren kleinen schützlingen spielerische impulse geben, die sie in ihrer sprachlichen, motorischen oder kognitiven entwicklung unterstützen.

(ddp direct) seit jahren wächst der betreuungsbedarf für kinder unter drei jahren. gleichzeit gewinnt diese altersgruppe an wissenschaftlicher bedeutung, denn in den ersten lebensjahren machen kinder prägende erfahrungen und lernen begierig mit allen sinnen. vor diesem hintergrund hat ravensburger zusammen mit renommierten neurowissenschaftlern und pädagogen sechs erste spiele für kleinkinder erarbeitet. sie unterstützen sinnvoll die wichtigsten entwicklungsschritte. mit reimen, bildkarten, figuren und ersten spielformen wie puzzle, domino oder lotto haben eineinhalb- bis dreijährige die möglichkeit, vielfältige erfahrungen zu machen und die welt nach ihren interessen zu entdecken. erzieherinnen und erzieher finden in den spielen eine palette an ideen und anregungen, wie sie mit dem spielmaterial sprache, motorik und basiskenntnisse ihrer kleinen anregen können.

beim spielen auf vielfältige weise lernen

da ist zum beispiel die kleine hundefigur bello, den kinder sofort ins herz schließen. sie freuen sich, wenn er in lustigen fingerspielen lebendig wird und sie kitzelt. bello regt sie an, seine späße nachzumachen. später entdecken ihn die kleinen auf illustrierten dominokarten wieder und erkunden seine aktivitäten. daraus entsteht, je nach individuellem entdeckungsdrang der kleinen, bellos bildergeschichte, die zum genauen hinschauen und erzählen animiert. durch die freundschaft zu bello bekommen die eigentlichen wahrnehmungs- und sprechanlässe eine neue, positive bedeutung für die kinder. das emotionale erleben, auch durch die körperliche nähe zur betreuerin und das erkennen von vertrautem ist für die kleinsten das größte. in den anderen fünf spielen geht es um das vergleichen und zuordnen von bauernhof- oder hausbewohnern, um beschaffenheit und größe von farben und formen, um fein- und grobmotorik wie beispielsweise beim einfügen von puzzleteilen.

pädagogische erfahrung und kompetenz

bei der umsetzung der reihe spielend erstes lernen hat ravensburger größte sorgfalt auf die inhaltliche und materielle qualität gelegt. das unternehmen hat mehr als 125 jahre erfahrung mit spielerischem ler-nen und orientiert sich dabei stets an den bedürfnissen der kinder. so sind die bildkarten und spielfiguren für eineinhalb- bis dreijährige aus besonders dickem und stabilem karton gefertigt. die dürfen sie auch bedenkenlos in den mund nehmen, denn jedes spiel hat freiwillige chemische und mechanische qualitätsprüfungen hinter sich. erfahrene pädagogen haben kinder der entsprechenden altersgruppe im alltäglichen spiel beobachtet und daraus geeignete spielideen und -varianten entwickelt. die themen stammen ebenfalls aus der lebenswelt der kinder und wurden sinnvoll in die spielvarianten eingebunden. da die wahrnehmung im kleinkindalter hauptsächlich über bilder erfolgt, hat ravensburger erfahrene bilderbuch-illustratoren beauftragt, die spielmaterialien detailliert zu illustrieren. während des gesamten entwicklungsprozesses wurden die spiele in kitas und krippen in entsprechenden altersgruppen getestet.

in jedem spiel der reihe spielend erstes lernen stecken unterschiedliche spielideen und materialien. sie sind für bis zu vier kinder geeignet und bauen aufeinander auf, so dass sie schrittweise die entwicklung der kinder begleiten und „mitwachsen“. betreuer finden in der anleitung eine klare hilfestellung, wie sie mit den spielen arbeiten können. die reihe spielend erstes lernen umfasst folgende spiele:

  • spiel und sprich mit bello, ab 1 ½ jahren (sprachspiel)
  • erzähl mir was vom bauernhof, ab 2 jahren (sprachspiel)
  • hier wohne ich, ab 2 ½ jahren (sprach- und zuordnungsspiel)
  • was passt wohin? ab 2 jahren (zuordnungs-und steckspiel)
  • meine farben und formen, ab 1 ½ jahren (formen-legespiel)
  • mein tier zu mir, ab 1 ½ jahren (puzzle- und bewegungsspiel)
  • die spiele kosten zwischen 11 und 15 euro und sind im spielwarenhandel erhältlich.

weitere informationen unter www.spielendersteslernen.de

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.