Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Verkehrserziehung spannend und interaktiv: die neue MobileKids Safety Map App

Spielerisch fit werden für den Straßenverkehr, Verkehrsgefahren im Alltag selbstständig erkennen und Situationen im Verkehr umsichtig und sicher meistern: Das ist das Ziel von MobileKids, der Verkehrsinitiative von Daimler.

Mit der neuen App zur MobileKids Safety Map geht das ab sofort unabhängig von Ort und Zeit. Auf der virtuellen MobileKids Safety Map haben Eltern, Erziehungsberechtigte und Kinder die Möglichkeit, gemeinsam risikoreiche Stellen auf dem täglichen Weg zur Schule oder Kindergarten zu markieren. Kinder oder Erwachsene können ganz einfach direkt vor Ort mit dem iPhone Fotos aufnehmen, auf die Safety Map hochladen und kommentieren. Dadurch ist das virtuelle Üben von verkehrskritischen, vertrauten oder neuen Wegen möglich.

Über die kostenfreie App haben MobileKids User ebenfalls die Möglichkeit, mit anderen Nutzern zu interagieren und ihre Erfahrungen im Straßenverkehr auszutauschen. Die mobile Anwendung ist ab sofort als kostenloser Download im App-Store erhältlich.

Prof. Dr. Thomas Weber, Vorstand für Konzernforschung und Entwicklung Mercedes-Benz Cars und Schirmherr von MobileKids: „Mit der neuen App tragen wir dazu bei, dass Kinder und Eltern spielerisch den sichersten Weg zur Schule bestimmen können. Damit treiben wir unsere Initiative MobileKids konsequent voran, um Kinder und Erwachsene beim Thema Verkehrssicherheit zu unterstützen.“

MobileKids, die Verkehrssicherheitsinitiative der Daimler AG, wurde 2001 gestartet. Ziel des Programms ist es, Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren durch spielerisches Lernen fit für den Straßenverkehr zu machen. MobileKids ist Teil einer ganzheitlichen Perspektive auf das Thema Sicherheit, die alle im Straßenverkehr Beteiligten einbezieht und insbesondere Wert auf Schutz und Schulung von Kindern im Straßenverkehr legt.

[2014] Lehrkräfte und Grundschulklassen aus ganz Deutschland sind zur Teilnahme eingeladen

Spielerisch fit werden für den Straßenverkehr, Verkehrsgefahren im Alltag selbstständig erkennen und Situationen im Verkehr umsichtig und sicher meistern: Das ist das Ziel von MobileKids, der Verkehrssicherheits-Initiative von Daimler.Lehrkräfte und Grundschulklassen aus ganz Deutschland können sich ab heute mit einem Verkehrssicherheitsprojekt für die fünften bundesweiten MobileKids Schultage bewerben. Einsendeschluss ist der 04. Mai 2015. Unter allen Bewerbungen wird die Klasse mit den „fittesten MobileKids Deutschlands“ gewählt und von MobileKids ausgezeichnet. Wie in jedem Jahr wird es für die Sieger attraktive Preise wie beispielsweise. ein Schulbustraining geben.

Am 10. November 2014 startet die Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme ist es, ein Verkehrssicherheitsprojekt mit beständigem Mehrwert für die Schulen umzusetzen. Zur Unterstützung eines möglichen Projekts steht das kostenlose MobileKids-Schulmaterial zur Verfügung und Schulen haben die Möglichkeit, einen Leitfaden mit verschiedenen Projektvorschlägen von der MobileKids-Website herunterzuladen. Alle Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb stehen unter www.mobilekids.de/schultage zur Verfügung.

Safety Map mit neuen Wegplaner-Funktionen für sichere Wege

Eine Neuheit bietet die MobileKids Safety Map. In dem Internet-Routenplaner haben Lehrer, Eltern, Erziehungsberechtigte und Kinder mit den neuen Wegplaner-Funktionen jetzt die Möglichkeit, individuelle Routen direkt in der Safety Map einzuzeichnen und bekannte oder markante Wegpunkte hinzuzufügen, an denen man sich orientieren kann. Der fertige Plan kann ausgedruckt oder als PDF heruntergeladen werden.

Auf der Internetseite www.mobilekids.de/safetymap werden seit 2011 Verkehrssicherheitspunkte von der MobileKids-Community angelegt, die entweder besonders sicher oder gefährlich für Kinder und alle weiteren Verkehrsteilnehmer sind.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.