Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

wenn demenzkranke essen und trinken vergessen

Seniorin mit Demenz (c) Gerd Altmann / pixabay.de

für viele demenzkranke ist die nahrungsaufnahme eine großen herausforderung. manche lehnen plötzlich die bisherigen lieblingsspeisen ab, einige vergessen ganz zu essen, andere dagegen essen zu viel oder zu einseitig und wieder andere sitzen hilflos vor einem gefüllten teller, ohne zu wissen, was sie tun sollen.

(ddp direct) „in solchen situationen brauchen betreuende nicht nur viel einfühlungsvermögen und eine große portion geduld, sondern auch ganz praktische tipps, um menschen mit demenz optimal unterstützen zu können“, sagt marianne rudischer, ernährungsmedizinische beraterin bei der barmer gek. genau diese tipps erhalten sie in den zwei neuen flyern „essen und genießen – was menschen mit demenz gut tut“ sowie „das trinken vergessen? menschen mit demenz und ihr flüssigkeitsbedarf“ der barmer gek.

für eine ruhige umgebung sorgen, gutgemeinte dekoration besser weglassen, farbiges geschirr und bunte gläser benutzen, nur ein oder zwei mahlzeitenkomponenten auf einmal servieren, eventuell auf besteck verzichten und den an demenz erkrankten stattdessen mundgerechte happen mit den fingern essen lassen – es sind diese kleinen tipps und anregungen, die den alltag für alle beteiligten leichter machen. „pflegende angehörige aber auch professionelle helfer sind oft auf sich allein gestellt, wenn menschen mit demenz die situation bei tisch überfordert“, so rudischer. in den beiden aktuellen flyern der barmer gek finden interessierte zahlreiche lösungsvorschläge für typische problemsituationen. kurz, prägnant und leicht nachvollziehbar erfahren betreuende, wie sie eine situation schaffen können, die die aufmerksamkeit des betroffenen weckt, seinen bedürfnissen gerecht wird und ihm die größtmögliche selbstständigkeit bewahrt. die flyer sind in jeder barmer gek geschäftsstelle erhältlich oder können im internet unter www.barmer-gek.de/123854 (essen und genießen) sowie www.barmer-gek.de/123855 (das trinken vergessen) heruntergeladen werden.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.