Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Allergiker können aufatmen – Pollenschutzgitter halten Auslöser des Heuschnupfens fern

Gartenzaun (c) familienfreund.de

(djd). Pünktlich mit dem Ende des Winters sind sie wieder da: Die Pollen von Hasel, Erle und Birke zählen zu den ersten Vorboten des Frühlings und der damit beginnenden Heuschnupfensaison. Millionen Deutsche leiden unter Niesen, Juckreiz, Augenbrennen, einer fließenden oder verstopften Nase. Die Allergie schränkt nicht nur tagsüber die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit ein, sondern kann Betroffenen buchstäblich den Schlaf rauben.

Kein Pollenflug daheim

Wenn die allergische Reaktion allzu heftig wird, sorgen Medikamente für eine kurzzeitige Linderung. Doch auf Dauer wirksamer ist es, die Ursache der Beschwerden, also den Kontakt mit den Allergenen, so weit wie möglich zu reduzieren. Gegen den Pollenflug in den eigenen vier Wänden gibt es wirksame bauliche Möglichkeiten. Spezielle Pollenschutzgitter, beispielsweise aus dem „Polltec“-Gewebe von Neher, werden maßgeschneidert für Fenster und Türen angefertigt. Dank der Beschichtung bewirkt das Gewebe, dass die Allergene buchstäblich hängen bleiben – und nur die gewünschte Frischluft ins Innere zum Allergiker eindringt.

Angesichts der Pollengrößen von 20 bis 80 Mikrometern, das entspricht 0,02 bis 0,08 Millimetern, müssen die Maschen besonders eng gewoben werden. Zugleich ist das Material jedoch so fein, dass noch genügend Licht in den Raum eindringen kann. Die Wirksamkeit des Gewebes wurde in Dauertests an der Charité in Berlin bestätigt. Das Resultat: Birken- und Gräserpollen werden zu über 99 Prozent und selbst die besonders kleinen Brennnessel- und Ambrosiapollen zu über 90 Prozent zurückgehalten.

Lückenloser Schutz

Vor allem an Schlafzimmerfenstern ist der Pollenschutz eine Wohltat für Allergiker. Aber auch für alle anderen Öffnungen, von der Terrassentür bis zum Dachschrägfenster, lassen sich die Schutzgitter nutzen. Die Voraussetzung für eine sichere Wirkung ist jedoch die lückenlose, spaltfreie Montage – denn Pollen und Insekten finden die kleinste Lücke.

Schwirrt Ihnen nach dem Lesen noch die eine oder andere Frage im Kopf herum und wollen Sie nicht selbst nach der Antwort suchen? Lassen Sie uns als ihren persönlichen Dienstleister aktiv werden. Schneller und günstiger als Sie annehmen, können wir Ihnen, beauftragt durch Ihren Arbeitgeber, alle Probleme abnehmen und Antworten geben. Falls nötig verfügen wir deutschlandweit über ein riesiges Netzwerk von leistungsfähigen Dienstleistern, die zu jedem Einkommen passen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.