Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

expertenchat am 31.05.2012 – teilen, mitfahren, mitwohnen

Zug fährt vorbei (c) familienfreund.de

Mit Carsharing, Mitfahrzentrale und Fahrgemeinschaft bleibt man mobil. Und mit Haustausch und Mitwohnzentrale hat man günstig ein Dach über dem Kopf – auch im Urlaub. Findige Verbraucher, die nur ungern auf etwas verzichten wollen, entdecken das Teilen für sich. So hat sich die Anzahl der Carsharing-Nutzer in Deutschland enorm erhöht. Waren es 2006 noch 83.000 Nutzer, so waren es 2011 schon 190.000. Doch das Teilen wirft Fragen auf:

Wie funktioniert Carsharing? Ist die Mitfahrgelegenheit wirklich sicher? Und wessen Versicherung zahlt, wenn der Haustausch mit einem Wasserschaden endet? Soll in solchen Fällen der Traum vom Teilen nicht wie eine Seifenblase zerplatzen, ist eine gute Vorabinfo Gold wert.

gut für die umwelt, gut für den geldbeutel: autos, wohnungen und häuser tauschen!

im chat saßen für sie:

willi loose, geschäftsführer des bundesverbands carsharing e.v. (bcs)
steffen schermeyer, experte für versicherungsrecht, ergo direkt versicherungen
tobias schröder, fachanwalt für verkehrsrecht, münchen
daniela gocker, expertin für internationalen wohnungstausch, homelink e.v.
martin klug, wissenschaftlicher mitarbeiter bei der verbraucherzentrale nordrhein-westfalen in düsseldorf. er arbeitet im bereich umwelt zu den themen klimaschutz und mobilität.

frage palme: ich lege stets großen wert auf gute bereifung, da ich vor jahren aufgrund von aquaplaning einen schlimmen unfall hatte. was passiert, wenn ich mit einem carsharing-auto unterwegs bin und es passiert mir ähnliches?

antwort tobias schröder: grundsätzlich sollten sie aufgrund ihrer erfahrungen vor fahrtantritt die reifen in bezug auf ihr profil einer sichtprobe unterziehen. sollte das fahrzeug über eine unzulässige oder nicht erkennbar mangelhafte bereifung verfügen und es deshalb zum unfall kommen, dürften ihnen schadenersatzansprüche gegenüber dem carsharingunternehmen zustehen. dieses ist dazu verpflichtet, ihnen ein verkehrssicheres, funktionstaugliches fahrzeug zur verfügung zu stellen.

frage werner61: was ist ein haustausch und wie läuft das ab? sind mein tauschpartner und ich zur selben zeit im jeweiligen anderen haus oder geht das auch zeitversetzt?

antwort daniela gocker: sowohl zur selben zeit im jeweiligen anderen haus – als auch zeitversetzt (z.b. wenn eine einliegerwohnung vorhanden ist) ist dies möglich. zu 95% ist es auf gegenseitigkeit.

frage simone_p.: woraus setzen sich die kosten beim carsharing zusammen?

antwort willi loose: es gibt fixe kosten und nutzungsabhängige kosten, die sie selbst in der hand haben. zu den fixen kosten zählt die anmeldegebühr zum vertragsbeginn. in wenigen fällen wird auch eine einlage verlangt, die sie nach dem beendigen des vertragsverhältnisses wieder zurückbekommen. falls der anbieter ein monatsentgelt nimmt, zählt auch dies zu den fixen kosten. nutzungsabhängige kosten sind die nutzungsgebühren, die sich aus dem zeittarif und dem kilometertarif zusammensetzen. falls ein monatsentgelt verlangt wird, sind die nutzungsabhängigen tarife oft niedriger. carsharing kann insgesamt im vergleich zum eigenen auto als kostengünstig angesehen werden.

frage dieter: neulich wurde ich mit einem drive-now-auto abgeholt und der fahrer schwärmte davon. wie funktioniert das denn genau mit dem car sharing?

antwort willi loose: drivenow ist ein so genanntes free floating carsharing-angebot. das bedeutet, dass die fahrzeuge irgendwo auf einem legalen parkplatz innerhalb eines definierten stadtgebietes abgestellt sind. sie müssen sich einmal bei einem (diesem) anbieter registrieren, den führerschein vorweisen und bekommen dann von ihm das zugangsmedium. das ist bei drivenow ein rfid-siegel auf dem führerschein, bei anderen ist es eine elektronische chipkarte. mit diesem zugangsmedium können sie ein auto, das sie als frei in der straße sehen, einfach nutzen. abgerechnet wird nach reservierten minuten.

frage biene: ich wohne zur miete, kann ich daher trotzdem meine wohnung zum tausch anbieten? laut mietvertrag darf ich keine untermieter haben …

antwort tobias schröder: wenn sie nicht berechtigt sind, die wohnung unter zu vermieten, sind sie auch nicht berechtigt, ohne zustimmen des vermieters die wohnung zu tauschen.

frage marie: was ist, wenn es beim wohnungstausch probleme mit zu pflegenden haustieren gibt? wer ist dann für die tiere verantwortlich?

antwort daniela gocker: dies ist immer gegenseitig – möglichst im vorhinein – abzusprechen. im idealfall sollte ein ansprechpartner vor ort für das jeweilige haustier verfügbar sein.

frage klaus k: wie ist die versicherungsfrage bei carsharing in der regel gelöst?antwort steffen schermeyer: die kraftfahrthaftpflichtversicherung (fremdschäden) ist gesetzlich vorgeschrieben und muss vom „anbieter“ abgeschlossen werden. zudem empfiehlt sich eine kasko-versicherung für selbstverschuldete schäden. hierüber sollten sie sich beim „anbieter“ erkundigen, insbesondere über die vereinbarte selbstbeteiligung. daneben kann man sich z. b. über eine private unfallversicherung zusätzlich absichern.

frage nella: dürfen minderjährige (15 jahre) überhaupt ohne begleitung per mitfahrzentrale reisen?

antwort tobias schröder: mit schriftlicher zustimmung der erziehungsberechtigten dürfen grundsätzlich auch 15-jährige ohne begleitung per mitfahrzentrale reisen, sofern dies durch die geschäftsbedingungen der jeweiligen mitfahrzentralen zugelassen ist.

frage betty: ich möchte im august mit einem carsharing-fahrzeug in urlaub fahren. was muss ich zum beispiel in england beachten, wenn ich mit einem deutschen fahrzeug komme?

antwort martin klug: rechtlich gelten grundsätzlich die gleichen regeln, wie mit einem eigenen pkw. auf alle fälle muss der versicherungsschutz des carsharing-anbieters im ausland in erfahrung gebracht werden und die frage des tankens geklärt sein. für längere urlaubsfahrten lohnt sich ein preisvergleich mit autovermietungen, die ggf. günstiger sind.

frage svenja-a: ich interessiere mich für das carsharing, aber wie ist das mit dem tanken?

antwort willi loose: es gilt die regel, dass derjenige nutzer, bei dem der tank weniger als ein viertel leergefahren wird, tanken sollte. in den fahrzeugen befinden sich tankkarten, so dass kein bargeld vorgestreckt werden muss. falls dennoch einmal keine passende tankstelle für die tankkarte auf dem weg liegt, wird der vorgestreckte betrag mit der nächsten nutzungsrechnung verrechnet.

frage marga rine: kann man auch schon autos mit wenig co2-ausstoß bei carsharern bekommen?

antwort martin klug: ja. meist steht eine größere fahrzeugflotte mit allen wagenklassen zur verfügung, so dass man sich sparsame autos aussuchen kann. ein weiterer vorteil: die fahrzeugflotte von carsharing-anbietern ist meist jünger, als der durchschnitt privater pkw, wodurch allein durch die technik der kraftstoffverbrauch geringer ausfällt.

frage der paul: ich überlege, mir mit einem freund ein auto in der benutzung zu teilen. das auto ist bereits in seinem besitz, muss also nicht gekauft werden. aber wie ist das mit der versicherung, wenn ich fahre, obwohl das auto auf ihn läuft?

antwort steffen schermeyer: die kraftfahrthaftpflichtversicherung zur abdeckung von fremdschäden ist gesetzlich vorgeschrieben. sie sollten sich bei ihrem freund erkundigen, ob eine kasko-versicherung (deckt selbstverschuldete schäden ab) besteht und welche selbstbeteiligung vereinbart wurde. grundsätzlich besteht versicherungsschutz unabhängig davon, wer das fahrzeug fährt. allerdings muss bei der versicherung zur vermeidung von etwaigen vertragsstrafen angegeben werden, dass auch andere personen das fahrzeug nutzen.

wie sie lesen können, erfreute sich der expertenchat bei den leserinnen und lesern unserer plattform für die vereinbarkeit von beruf und familie großem interesse. dieser kostenfreie service rundet die leistungen für betreute beschäftigte unseres familienservice ab. mit dieser persönlichen und lösungsorientierten dienstleistungen unterstützen große und kleine arbeitgeber ihre mitarbeiterinnen und mitarbeiter bei der besseren vereinbarkeit von erwerbsleben und freizeit. unter dem titel familienwissen können sie unsere dienste auch in anspruch nehmen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.