Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

durchstarten in ein erfülltes leben

Computer (c) familienfreund.de

(djd/pt) egal, ob es sich nun um das ende von schule, ausbildung, universität oder um eine fortbildung handelt: die frage, womit man denn nun in zukunft seine brötchen verdienen will, ist eine der schwierigsten, mit der sich ein mensch im laufe seine lebens konfrontiert sieht. denn egal, welchen weg man wählt, häufig hat die entscheidung konsequenzen über jahre oder jahrzehnte hinweg. was ist wichtig: viel geld zu verdienen? im ansehen der eltern oder des partners gut dazustehen? die eigenen überzeugungen leben zu können? hier einige tipps für die neuorientierung und das durchstarten im berufsleben:

keine angst vor der online-bewerbung

auch wer innerlich noch eher analog tickt, sollte wissen, dass im berufsleben heutzutage nur ein kleiner anteil aller bewerbungen noch ausgedruckt und ganz klassisch mit deckblatt versehen und dann in einer mappe gespannt zur post getragen wird. die bewerbung von heute kommt stattdessen online. vor allem arbeitgeber sparen damit zeit und geld. die personalabteilung muss nur noch ein einziges dokument öffnen, um alle informationen zu erhalten. aber wie kommen potenzielle bewerber mit den neuen anforderungen zurecht? das wollte tns-emnid in einer onlineumfrage im auftrag der ergo direkt versicherungen wissen. jeder fünfte befragte (21 prozent) begrüßt es ausdrücklich, dass man sich oftmals nur noch online bewerben kann.

kreativ werden, mit nadel und faden

doch unabhängig von dem wie ist es entscheidend, wofür man sich bewirbt. so träumen zum beispiel viele schulabgänger davon, in der schillernden modewelt karriere machen, eigene kreationen zu entwickeln und bis hin zum fertigen kleid zu perfektionieren. doch wie gelingt der einstieg in die haute couture? grundsätzlich stehen zwei wege zur wahl: über ein studium oder eine klassische berufsausbildung. nicht immer müssen es dabei paris, mailand oder new york sein. der modenachwuchs findet viele möglichkeiten quasi direkt vor der haustür – beispielsweise im ostwestfälischen bielefeld, wo zahlreiche modefirmen ansässig sind -, mehr ist unter www.bielefeld-bewegt.de zu finden. ein renommierter studiengang und große namen der branche wie seidensticker, windsor, gerry weber oder brax, die in bielefeld oder im direkten umland ihren sitz haben, machen die stadt zu einem heimlichen zentrum der mode. „unsere branche ist viel besser als ihr ruf“, sagt professor kai dünhölter, dozent an der fachhochschule bielefeld. „wer einen master in modedesign macht, kann sich nach dem studium die jobs aussuchen“, so der 42-jährige.

ins land der zahlen steuern

aber auch wer eher nüchtern tickt, kann sich gute chancen auf einen interessanten job ausrechnen. denn weil die steuergesetzgebung komplex ist und die vorschriften und bestimmungen so oft wechseln, sind gut ausgebildete steuerfachangestellte immer gefragt. der beruf gilt als krisensicher und thematisch breit gefächert. steuerfachangestellte unterstützen die niedergelassenen steuerberater bei allen aufgaben, die in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen beratung der mandanten anfallen. ein weiterbildungskurs, der meist sechs bis 18 monate dauert, muss immer auch mit privaten und familiären verpflichtungen in einklang gebracht werden. ein spagat, der oft nicht einfach ist. bei der wahl des anbieters sollte man deshalb genau hinschauen. die steuer-fachschule dr. endriss beispielsweise ist die größte spezialschule im steuer- und rechnungswesen sowie controlling und seit mehr als 60 jahren erfolgreich bundesweit aktiv.

selbstständig und selbstbestimmt

gerade frauen haben häufig probleme, nach einer phase der kindererziehung wieder in den beruf einzusteigen. hier kann eine selbstständigkeit, mit der freiheit, selbst über die eigene zeit zu bestimmen, eine alternative sein. flexible arbeitszeiten und ein solides einkommen sind weitere argumente für diese entscheidung. „bei dieser ausgangslage sind die möglichkeiten, wie sie unseren selbstständigen vermögensberatern offenstehen, wie maßgeschneidert für lebenserfahrene frauen, die sich selbstständig machen möchten, um wieder ins berufsleben einzusteigen“, sagt professor dr. reinfried pohl, gründer und vorstandsvorsitzender der deutschen vermögensberatung (dvag), und ergänzt: „wer bei uns als vermögensberater startet, ist eingebunden in ein team, aber dennoch aus unternehmerischer perspektive vollkommen selbstständig und unabhängig. darüber hinaus wird jeder vermögensberater von anfang an mit einer umfangreichen ausbildung auf die selbstständigkeit vorbereitet und anschließend durch weiterbildungen begleitet.“

gepflegt in die boom-branche

eine echte boom-branche ist der pflegebereich, dank der demografischen entwicklung – deutschland wird älter. wer sich online über jobs oder weiterbildungen in diesem bereich informieren will, tut allerdings gut daran, die vor- und nachteile der jeweiligen portale sorgsam zu vergleichen. michael scheidel, geschäftsführender gesellschafter von www.deutsches-pflegeportal.de, erklärt, worauf gerade die quereinsteiger achten sollten: „letztendlich ist es entscheidend, als bewerber eine möglichst große auswahl an stellenangeboten zu haben. einen ganzheitlichen überblick verschafft dabei nur eine metasuche, die alle aktuellen jobangebote in der gesuchten branche und im gesuchten radius ausliest und darstellt.“ die qualität eines guten portals zeige sich darin, so scheidel, dass eben nicht nur zahlende kunden angezeigt werden, sondern alle relevanten stellenanzeigen.

professionell beim vorbeugen helfen

eine besonders attraktive möglichkeit, um von diesem trend zu profitieren, ist der vorbeugesektor. denn die alternde bevölkerung bringt ein erhöhtes maß an prävention mit sich. viele chronische erkrankungen können durch eine stärkung der gesundheit sowie durch die reduktion bekannter risikofaktoren abgewendet werden. das hat die gesundheitspolitik inzwischen erkannt und investiert dementsprechend mehr mittel in die prävention. wer hiervon profitieren will und nach einer beruflichen weiterentwicklung oder umorientierung sucht, sollte über eine ausbildung zum geprüften präventologen nachdenken. sie wird vom berufsverband deutscher präventologen e. v. seit 2003 angeboten. unter www.praeventologe.de gibt es alle informationen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.