Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Ein Paradies für den Schneemann [gesponsertes Video]

Schneemann fährt Seilbahn (c) Zurich Versicherung

Kaum liegt der erste richtige Schnee sprießen sie vielerorts wie Pilze aus dem Boden. Die Schneemänner sind los und verziert die weiße Landschaft. Sie stehen am Zaun, auf dem Feld, am Wegesrand, in Parks und Vorgärten. Manchmal sieht man sogar eine richtige Schneemannfamilie.

Wer hat den schönsten Schneemann?

Die Kinder lieben es ihren weißen Mann mit Schals, Handschuhen, Möhren, Kohlen Stöcken und Knöpfen zu verzieren. Der Schneemann lebt aber nur solange es draußen kalt ist. Kaum ändert sich das Winterwetter und die Temperaturen steigen, ist auch das Lebensende des Schneemanns und seiner Familienmitglieder nicht mehr weit. Langsam aber sicher schmilzt der weiße Geselle und sieht dabei mit der Zeit sehr armselig aus. Am Ende bleiben alle wetter- und wärmebeständigen Teile einfach auf einem kleinen Haufen zurück. Ein Schneemann im Vorgarten zu „verlieren“ der von Sohn oder Tochter liebevoll „betreut und versorgt“ wurde, kann schon mal eine Träne mit sich bringen. Erinnerst Du dich, als Kind zu sehen, wie der Schneemann, den Du gebaut hast langsam dahin schmilzt?! Doch dieses Jahr ist alles anders!

Kann man den Schneemann retten?

Eine Frage, die man nicht wirklich mit ja beantworten kann. Denn die Antwort lautet immer: Wenn der Schnee zu Wasser wird, haucht auch der Schneemann sein „Leben“ aus und wird zu Wasser. Doch die Zurich Versicherung macht mit ihrer Aktion „Rettet den Schneemann“ das unmögliche möglich. Dein Schneemann kann gerettet werden, wie ihr auf Youtube selbst sehen könnt, und sein Leben für immer und ewig im Schneemann-Paradies in den Schweizer Alpen verbringen.

Mitmachen und deinen Schneemann retten

Wer ein Foto von seinem Schneemann auf der Landing Page der Aktion hochlädt, nimmt automatisch an einer Verlosung teil und kann mit etwas Glück seinem Schneemann eine schöne letzte Ruhestätte auf einem ewig mit schneebedeckten Schweizer Berggipfel sichern.


Nun hat ja nicht jeder in der Republik Deutschland einmal im Jahr soviel Schnee vor der Hütte, dass er einen Schneemann bauen kann. Die Zurich Versicherung hat auch dafür eine Lösung gefunden. Wer möchte, kann und darf einen virtuellen Schneemann bauen. Und, wer virtuell was baut, kann sogar hoffen, dass sein Schneemann aus echten Schweizer Bergschnee zum Leben erweckt und nachgebaut wird. Mehr Informationen zur Zurich Versicherung und ihrer Aktion findet man auf deren Website.

 

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Zurich Versicherungen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.