Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

ferien für kids – ohne heimweh

Pferde Herde (c) familienfreund.de

(djd/pt).  die ersten ferien ohne eltern sind für kinder eine wichtige erfahrung: endlich können sie gemeinsam mit gleichaltrigen etwas erleben und unternehmen, völlig unabhängig von den mahnenden worten durch vater oder mutter. „das tut der selbstständigkeit gut“, sagt bianca bokelmann. sie leitet die wald-jugendherberge windeck-rosbach im rheinland und weiß: „in jugendherbergen lernen kinder in behüteter atmosphäre, allein klarzukommen. wenn sie hilfe brauchen, sind unsere betreuer in der nähe – rund um die uhr.“ nach ihrer erfahrung ist heimweh schnell kein thema mehr, und wenn die ferien zu ende sind, wird nur ungern der koffer gepackt.

cool sein in köln

spezielle angebote für kinder und jugendliche im alter von sechs bis 17 jahren hält der aktuelle katalog „familie & ferien 2012“ der jugendherbergen im rheinland bereit. stadtabenteurer sind beispielsweise beim programm „coolonia“ kreuz und quer durch köln unterwegs, eine der coolsten und beliebtesten städte deutschlands, in der sich die möglichkeiten für action und chillen abwechseln. aus dem großstadtdschungel zu den echten bäumen geht’s in der waldwerkstatt der jugendherberge windeck-rosbach. „wir lernen gemeinsam die regeln des waldes kennen und überlegen uns mit den kindern, wie ein passendes versteck für igel aussehen könnte“, erzählt bianca bokelmann. sie ist jugendherbergsleiterin und försterin in einer person, sie geht mit ihren jungen gästen auch bäume fällen und zeigt, wie das funktioniert.

industrienatur mit dem kanu erleben

„survival im pott“ heißt ein anderes programm, bei dem die kids erfahren, was industrienatur jenseits von rauchenden schornsteinen bedeutet: klettern am baldeney-see und kanu-trekking auf der ruhr – mit übernachtung im zelt und einem lagerfeuer am flussufer. „zu uns in die jugendherbergen kommen viele kinder auch mal ohne ihre freunde, auf eigene faust, etwa in den letzten wochen der sommerferien, wenn die eltern wieder arbeiten müssen“, sagt bianca bokelmann. „schnell sind in der gruppe neue freunde gefunden, und manche unserer heutigen betreuer war früher stammgast bei den ferienprogrammen.“

beraten lassen und buchen

der katalog „familie & ferien 2012“ der jugendherbergen im rheinland bietet programme, bei denen kinder sportlich oder kreativ sein können, mit spaß lernen oder natur- und umwelterfahrungen machen. erklärende symbole leiten zu den entsprechenden angeboten, unter denen sich viele für die kleine reisekasse finden. im service center kann man sich unter telefon 0211 30263026 oder service@djh-rheinland.de beraten lassen und buchen. zahlreiche informationen, der katalog als download und buchungsmöglichkeiten sind auch unter www.djh-rheinland.de zu finden.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.