Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

leckeres Guacamole Rezept (für 4 Personen, ca. 15 min)

Guacamole (c) libookperson / flickr.com

Guacamole ist ein Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche. Dort wird er zum Beispiel zu Taquitos, Tortilla-Chips oder als Beilage zu Fleisch gegessen. Das Wort Guacamole stammt von dem Nahuatl-Wort ahuacamolli, was so viel wie „Avocadosauce“ bedeutet. (Quelle: wikipedia.org)

Zutaten für Guacamole: 2 Avocados, Saft von 1 Limette, Salz und Pfeffer, 1 Tomate, 1 Schalotte, 1/2 rote Paprikaschote

Zubereitung der Guacamole

Die Tomate abspülen, vierteln und die Kernchen entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch sehr fein würfeln. Die Schalotte pellen und die Paprikaschote putzen und abspülen. Anschließend die Schalotte und die Paprika ebenfalls sehr klein würfeln und in eine Schüssel geben.
Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale lösen. Mit einer Gabel das Fruchtfleisch der Avocado zerdrücken, bis nur noch wenige grobe Stücke verbleiben. Den Limettensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Dann zu dem Schalotten-Paprika-Tomaten-Mix geben und cremig rühren.

Bei Bedarf nochmals abschmecken. Zur weiteren Verfeinerung kann gepresster Knoblauch oder feingehackter Koriander beigefügt werden. Auch fettarmer Joghurt – in kleinen Mengen – kann der Guacamole zu einem anderen Geschmackserlebnis verhelfen. Probieren Sie öfter mal was Neues.

Pro Portion enthält Guacamole etwa 113 kcal bzw. 473 kJ. Es sind etwa 1,2 g Eiweiß, 11,8 g Fett und ca 1 g Kohlenhydrate enthalten.

Hinweis für die Partyvorbereitung

Um ein Verfärben zu verhindern, geben Sie den Kern der Avocado wieder in die Guacamole zurück, bedecken die Schüssel mit Frischhaltefolie und stellen die Schüssel dunkel und kühl, z.b. in den Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren entfernen Sie die Folie und den Kern.

ein weiteres Avocado-Rezept

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

1 Kommentar zu “leckeres Guacamole Rezept (für 4 Personen, ca. 15 min)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.