Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

himmlische Engelsküsse

Kölln_Himmlische_Küsse

Dieser Beitrag ist Teil 30 von 46 der Serie Rezepte im Advent

himmlich geht es auch im 11.türchen weiter. himmlische engelsküsse zaubern optisch und geschmacklich was süßes auf dem tisch. man nehme für himmlische engelsküsse:

  • 100 g köllnflocken instant, 75 g weizenmehl (type 405), 1 ei (gew.-kl. m), 1 prise jodsalz, 2 tropfen bittermandelöl, 1 msp. gem. kardamom, 1 tl rum, 100 g butter, 100 g zucker, 80 g gem. walnüsse, 50 g orangenmarmelade, 200 g puderzucker, 1-2 el orangensaft, ca. 40 walnusshälften

zubereitung himmlische engelsküsse:

köllnflocken instant, mehl, ei, salz, bittermandelöl, kardamom, rum, butter, zucker und nüsse verkneten, 30 minuten im kühlschrank kühlen. teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. plätzchen von 3 cm ø ausstechen, 10-12 minuten im vorgeheizten backofen backen und auskühlen lassen. die hälfte davon mit marmelade bestreichen und übrige plätzchen auflegen. puderzucker mit saft verrühren und die plätzchen damit bestreichen. nüsse draufsetzen und event. mit puderzucker bestäuben.

ober-/unterhitze: 175 °c
umluft: 150 °c
backzeit: 10-12 minuten
zubereitungszeit: 1 stunden

nährwerte: 107 kcal / 446 kj , 2 g eiweiß , 9 g kohlenhydrate , 7 g fett , 1 g ballaststoffe

sicher eignet sich das ein oder andere gebäck unserer adventsreihe auch als köstliches kleines advents- oder weihnachtsgebäck für ihre lieben.

 

Seriennavigation<< Hafer-Rosinen-Plätzchen | gefüllte Pfannkuchen >>

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.