Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Karriere als Fitnesstrainer/in B- und A-Lizenz

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Remscheid. Neben der Prävention genießt auch der Sport einen immer höheren gesellschaftlichen Stellenwert. So lässt sich seit Jahren – vor allem bei älteren Menschen und Berufstätigen – eine ständig wachsende Nachfrage nach Gesundheitssport feststellen, da Sport akut und präventiv gegen Adipositas, Rückenschmerzen und viele weitere Krankheiten wirkt.

Ab sofort bietet das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) deshalb drei neue berufsbegleitende Lehrgänge an. Diese staatlich zugelassenen und kontrollierten Bildungsmaßnahmen kombinieren Fernunterricht mit praktischen Seminaren und führen die BTB-Studentinnen und -Studenten in gewohnt hoher Qualität zum Ausbildungsziel.

Fitnesstrainer/in – B- und A-Lizenz (Lehrgangsdauer 12 Monate):

Sport ist ein wichtiger Ausgleich für sämtliche Bevölkerungsgruppen. Die persönlichen Voraussetzungen der Sportler stellen besondere Qualitätsanforderungen an die Ausbildung eines Fitnesstrainers, damit ein individuell abgestimmter Trainingsplan erstellt werden kann. Die Ausbildung beim Bildungswerk für therapeutische Berufe wird diesen Ansprüchen durch das theoretische Fundament und die hohen Praxisanteile gerecht.

Das Besondere an dem neuen BTB-Lehrgang: er kombiniert die B- und A-Lizenz des Fitnesstrainers in nur einer Ausbildung. So werden für die Absolventinnen und Absolventen gute berufliche Perspektiven in einem stetig wachsendem Fitness- und Gesundheitsmarkt geschaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter dem folgende Link: Fitnesstrainer/in – B- und A-Lizenz

Über das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB)

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) ist seit mehr als 25 Jahren erfolgreich als Fachinstitut für Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen tätig. Es hat sich auf Lehrgänge in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Therapie und Beratung spezialisiert. Daraus resultiert eine fachlich herausragende Stellung des BTB im Weiterbildungssektor. Das BTB legt großen Wert darauf, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuelle und praxistaugliche Fachkenntnisse zu vermitteln: ‚Aus der Praxis – für die Praxis‘. Eine Ausbildung beim BTB legt den Grundstein dafür, dass sich die Absolventinnen und Absolventen erfolgreich im Beruf etablieren können. Kostenlose Sonntagsseminare in fünf Städten bundesweit runden das Angebot ab. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer von berufsbildenden Ausbildungen nach Abschluss eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft in anerkannten Berufsverbänden. Mit diesem Konzept hat sich das BTB zu einem der führenden Anbieter von Weiterbildungen im therapeutischen Bereich entwickelt.Sämtliche Ausbildungen sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Über 40 kompetente Dozenten und Tutoren – erfahrene Praktiker in ihren Fachgebieten – leiten die Ausbildungen sowie Seminare und betreuen die Studierenden. Die Bundesagentur für Arbeit hat das BTB nach Prüfung durch die Zertifizierungsstelle Cert IT bundesweit als zugelassenen Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung anerkannt. Dadurch ist das Bildungswerk berechtigt, Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit bzw. der Arbeitsgemeinschaften (ARGE) anzunehmen.

Kontakt:

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe
Lobirke 1
42857 Remscheid

Telefon: 0800 2822820
Fax: 02191 46431-50
E-Mail: kontakt@btb.info

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.