Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

kita-dienstleistungspreis „für kinder gemacht – an eltern gedacht“

Kind rutscht (c) Monika Torloxten / pixelio.de

schirmherr kultusminister wöller: „auf den anfang kommt es an“. der kita-dienstleistungspreis „für kinder gemacht – an eltern gedacht“ ist heute (28. september 2011) in der kita „spielparadies“ in hoyerswerda verliehen worden. die schirmherrschaft hat kultusminister roland wöller übernommen: „auf den anfang kommt es an. hier müssen eltern, erzieher, öffentliche hand und wirtschaft gemeinsam an einem strang ziehen, um das fundament für eine erfolgreiche bildungskarriere unserer kinder zu legen. um so mehr freue ich mich, dass die sächsischen kitas so flexibel auf die wünsche der eltern eingehen und einen großen beitrag für ein familienfreundliches sachsen leisten, in dem familie und beruf besser vereinbar wird.“

prämiert wurden drei kindertageseinrichtungen aus dem landesdirektionsbezirk dresden, die die flexibelsten und modernsten konzepte eingereicht haben. ausgelobt wird der preis von der deutschen kreditbank ag (dkb) niederlassung dresden in kooperation mit der industrie- und handelskammer dresden.

insgesamt haben sich 141 kitas aus dem landesdirektionsbezirk dresden beworben. eine jury aus insgesamt vier personen, je ein vertreter des sächsischen kultusministeriums, des sächsischen sozialministeriums, der industrie- und handelskammer dresden (ihk) und der deutschen kreditbank ag (dkb), hat die besten drei kitas ermittelt.

die auswahlkriterien

  • länge der öffnungszeiten
  • öffnungszeiten während der gesamten ferienzeiten
  • gesicherte alternativbetreuung während der schließzeiten
  • möglichkeit von individuell vereinbarten betreuungszeiten
  • integration von kindern mit behinderungen
  • betreuung von geschwisterkindern
  • besondere angebote für eltern
  • betreuung in ausnahmefällen
  • kooperationsvereinbarungen mit unternehmen

die preisträger des kita-dienstleistungspreis 2011

1. platz/dotiert mit 1.000 euro:
kita „spielparadies“, ferdinand-von-schill-straße 19, 02977 hoyerswerda
träger: awo kv lausitz

2. platz/dotiert mit 500 euro:

kita „kinderland“, selliner straße 37, 01109 dresden
träger: freier musikverein paukenschlag e.v.

3. platz/dotiert mit 300 euro:

kinderhaus „sonnenschein“ , raubaer straße 6, 01623 lommatzsch
träger: gemeinde lommatzsch

gutes beispiel oder bald die regel?

wie im sächsischen kindertagesstättengesetz im paragraph 5 nachzulesen ist, sind die öffnungszeiten von kindertagesstätten in abstimmung mit dem elternbeirat, der leitung der einrichtung sowie des trägers und des öffentlichen trägers der kinder- und jugendhilfe festzulegen.  die regelöffnungszeiten in sächsischen einrichtungen liegen immer noch weit unter dem beispiel der einrichtung aus hoyerswerda, die von 6 bis 20 uhr betreuung anbietet. schließzeiten zu weihnachten/neujahr, in den ferien, an brückentagen und zu zwecken der fortbildung sind nach wie vor keine ausnahme. eltern und elternbeiräte sind oft nur unzureichend über die gesetzlichen mitwirkungs- und mitbestimmungsmöglichkeiten informiert. leider!

die preisträger des kita-dienstleistungspreis 2013

1. Preis
Kita „Pfiffikus“ Neustadt/Sachsen, Träger: Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) OV Neustadt

2. Preis
Kita „Lillabo“ Dresden, Träger: Lillabo e. V.

3. Preis
Private Kita „Villa für Kinder“ in Dresden, Privater Träger

und wer hat nach ihrer meinung einen preis verdient?

mit der zeit gehen, heißt auch über konzepte diskutieren, sie mitzugestalten und kooperativ zusammenzuarbeiten. uns würde interessieren, welcher kindertagesstätte würden sie den dienstleistungspreis überreichen? warum würden sie das tun?

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.