Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

live on air – stepin hilft beim netzwerken

Computer (c) familienfreund.de

magali wagner ist auf praktikumstournee: zunächst arbeitete sie in paris bei einem tourismusportal, nun ist sie südlich von dublin beim radiosender „sunshine“ 106.8 fm im einsatz. er gilt als lieblingssender des irischen ministerpräsidenten enda kenny und sendet aus bray. die umliegende region gilt als das beverly hills der grünen insel. hier findet man nicht nur malerische dörfer, steile küsten und traumhafte strände, sondern auch einen hohen promi-faktor. rockröhre tina turner hat dort ihr anwesen, die musikerin enja wohnt in der nähe in einem schnuckeligen schloss. abends trifft sich im finnegan’s von killiney der berühmte u2-frontmann bono mit seinem musikerkumpel van morrison auf ein guinness.

stepin hilft beim organisieren

(djd) ob die superstars ihr wirklich zuhören, weiß magali wagner natürlich nicht. fest überzeugt ist sie aber davon, dass sie ihre europäische praktikatournee alleine nicht auf die beine hätte stellen können. hilfe bekam und bekommt sie von der jugendaustausch-organisation stepin und deren spezialisierten partneragenturen weltweit. der vorteil: ein internationales netzwerk aus kontakten – allein 450 sind es in irland. darunter gibt es auch ausgefallene jobs, etwa für studenten der forensischen toxikologie oder im bereich nanotechnologie. unter www.stepin.de gibt es alle informationen.

genug freie zeit für kontrastprogramm

magali wagner ist aber auch mit ihrem recht „normalen“, dafür umso spannenderen praktikum bei „sunshine“-radio glücklich. dort darf sie direkt an der sendung mitarbeiten, schneidet beiträge und programmteile, organisiert die playlists und spricht hin und wieder ins mikrofon, wenn noch eine stimme für einen werbespot gebraucht wird. programmchef david dennehy ist ihr mentor und steht ihr hilfreich zur seite. in der freizeit ist kontrastprogramm angesagt: am wochenende und abends macht sie dublins szeneviertel temple bar unsicher oder setzt sich mit malblock und pinsel auf die klippen hoch über dem meer. einziges manko auf der grünen insel: magali mag kein guinness, aber zum genuss des etwas bitteren getränks besteht auch in irland keine pflicht.

auf ins ausland

ein qualifiziertes praktikum ist heutzutage das ticket in die welt der internationalen unternehmen. stepin hat verschiedene angebote im repertoire: pflicht-, forschungs- oder schnupperpraktika, aber auch praxissemester werden vermittelt. die jugendaustausch-organisation hat kontakte in alle branchen, deshalb ist wohl für jeden etwas dabei. voraussetzungen sind ein mindestalter von 18 jahren und gute sprachkenntnisse in der jeweiligen landessprache. sollten diese zunächst nicht ausreichen, können bei stepin auch sprachkurse absolviert werden. unter www.stepin.de gibt es alle informationen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.