Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Mit besserer Lerntechnik zum Erfolg – wie man seine Lernzeit effektiv nutzen kann.

Schule | Stundenplan (c) Claudia Hautumm / pixelio.de

Lern- und Arbeitstechniken sind in einer Zeit der Informationsflut enorm wichtig. Entscheidungen zu treffen muss gelernt werden. Das Arbeits- bzw. Lernpensum zu strukturieren, ist für Schüler die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Schullaufbahn. „Du musst mehr lernen.“ – „Setz Dich einfach etwas länger hin.“ – „Guck Dir die Vokabeln noch ‘mal an.“ – „Das sind wirkungslose Apelle, mit denen ein Schüler nichts anfangen kann“, sagt Dr. Cornelia Sussieck, Inhaberin der Nachhilfeschule. „Deshalb schulen wir unsere Schüler in der Anwendung individueller und sinnvoller Lerntechniken.“

Sich mit Lerntechnik zu beschäftigen, bedeutet vor allem, sich mit den eigenen Fähigkeiten auseinander zu setzen. Welcher Lerntyp bin ich z.B. und was bedeutet das für meine Arbeitstechnik? Wie kann ich schneller Vokabeln lernen und sie auch langfristig behalten? Wie lernt mein Gehirn überhaupt und wie kann ich mein Wissen erfolgreich verankern? Was hat die Struktur meiner Arbeitsumgebung mit dem Lernerfolg zu tun?

Der Lerntechnik-Kurs bietet Schülern viele Lern-Rezepte an, aus denen jeder auswählen kann, welches zu ihm passt. Da heißt es dann, Techniken ausprobieren und mit eigenen Ideen experimentieren. „Bei 90% der Schüler ist eine rein fachliche Hilfestellung durch Nachhilfe oft nicht ausreichend. Es muss meistens eine Veränderung im Lernverhalten erfolgen, damit das Kind in der Schule wieder Freude und Motivation fürs Lernen entwickelt“, meint Sussieck.

An den drei Samstagen 08., 15. und 22. November findet jeweils von 10:00 bis 13:20 Uhr unser interaktiver Lernkurs statt. Zwischen den Terminen können die Schülerinnen und Schüler die neuen Techniken bei den Hausaufgaben und beim Lernen gleich ausprobieren.

  • Ort: Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck, Grenzhöfer Straße 3, 68723 Schwetzingen
  • Bitte meldet euch telefonisch oder per Email an. T: 06202 12260, Email: info@sussieck.de

Hier ist ein Lerntipp: Probier einmal die Geschichten-Technik aus:

Mit Hilfe dieser Methode werden Begriffe, Zahlen oder Formeln einfach in Geschichten verpackt. Das steigert nicht nur deine Erinnerungsfähigkeit, sondern auch die Kreativität. Während du dir eine Geschichte zu Begriffen oder Zahlen ausdenkst, entstehen Bilder in deiner Vorstellung. Diese Bilder speicherst du automatisch in einer bestimmten Reihenfolge ab. Wenn du die Begriffe, Zahlen oder Formeln dann brauchst, musst du dich nur noch einmal an deine Geschichte erinnern und schon kannst du dich an alle Begriffe, Zahlen, Formeln in der richtigen Reihenfolge erinnern!

Weiterführende Informationen:

1988 gründete Dr. Cornelia Sussieck die Nachhilfeschule in Schwetzingen. In nur wenigen Jahren stieg die Zahl der Schüler auf über 300. Heute besuchen zwischen 150 und 250 Schüler aller Klassenstufen und Schularten die Nachhilfeschule. Dr. Sussieck ist Mitgründerin des im Jahr 1998 gegründeten „Bundesverbandes Nachhilfe- und Nachmittagsschulen“ (VNN e.V.) und der im Jahr 2003 gegründeten „Gütegemeinschaft INA-Nachhilfeschulen e.V.“. Seit 2003 trägt die Private Nachhilfeschule das RAL-Gütezeichen, das ein Qualitäts-Management-System beinhaltet. Es finden jährliche Prüfungen statt. Im Februar 2013 gewann die Schule den VNN Award 2013 für die beste Nachhilfeschule in Baden-Württemberg.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.