Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

mit dem fahrrad unterwegs durch sachsen

Urlaub | Radtour (c) maik grabosch / pixelio.de

wenn sie sich gerne bewegen und zu den sportlich aktiven zählen, sitzen sie sicherlich auch im urlaub nicht gern untätig in ihrem liegestuhl. vielmehr verschaffen ihnen rad- oder wandertouren echte erholung unter freiem himmel. von den profis in sachen radfahren wird der süden leipzigs besonders gepriesen. landschaftlich besonders reizvoll ist hier das gebiet um den cospudener see und der muldentalradweg richtung grimma. erleben sie die reizvolle landschaft entlang der freiberger und zwickauer mulde und der vereinigten mulde vom fahrrad aus. auch kulturgeschichtliche sehenswürdigkeiten lassen sich über diese radwege mühelos erfahren. der muldental-radwanderweg ist von glauchau oder meerane bis nach bad düben durchgängig ausgeschildert. er hat eine gesamtlänge von ca. 130 km.

aber auch im stadtgebiet von leipzig finden sich über 20 verschiedene parks und gartenanlagen. entdecken sie doch mal gemeinsam mit leipzigdetails das rosenthal als geplanten garten für das schloss von kurfürst august dem starken oder die ersten schrebergärten und begeben sie sich auf eine geschichtliche reise über den alten johannisfriedhof. in der radreisen-datenbank www.fahrradreisen.de finden sie über 70.000 weltweite radreisetermine von mehr als 100 veranstaltern, 1.900 radreisen, über 650 radwege, über 500 radhotels, kontakte zu mehr als 200 fremdenverkehrsämtern, katalogbestellmöglichkeiten und viele weitere wichtige informationen zur reiseplanung mit dem fahrrad. wenn sie nachwuchs auf eine ihrer fahrradtouren mitnehmen wollen, hier ein paar tipps vom adac für unbweschwerte wochenendausflüge.

auf kürzeren strecken oder in der stadt empfiehlt der adac die benutzung eines fahrradsitzes. für längere strecken sollten sie dann doch eher auf einen fahrradanhänger umsteigen. dabei reicht die preisspanne der systeme on 100 euro für kindersitze bis zu deutlich über 500 euro für fahrradanhänger. ganz wichtig, egal ob kindersitz oder anhänger, ist ein geeignetes fahrrad. bitte achten sie immer auf eine funktionierende beleuchtung und einwandfreie bremsen. gehn sie nicht gleich nach dem kauf auf große tour. auch das fahren mit kindersitz oder fahrradanhänger will geübt werden. der breite anhänger und der veränderte schwerpunkt beim kindersitz sollten vorher getestet werden.

passen sie bitte immer darauf auf, dass ihr kind bei beiden systemen vor der fahrt angegurtet wird und sich nicht während der fahrt selbst abschnallt. vergessen sie bitte auch nicht die helmpflicht. grundsätzlich, so die sicherheitsfachleute vom adac, sollte ein fahrrad nie mit kind irgendwo abgestellt werden. das fahrrad könnte leicht umkippen und so erhebliche verletzungen verursachen. ein umkippen des fahrrades kann selbst durch einen nachträglich zugerüsteten doppelständer nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.