Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Mit iSt Sprachreisen in Kanadas „Belle Province“

Kanada (c) dezalb / picabay.de

iSt Internationale Sprach- und Studienreisen gehört zu den führenden Sprachreiseveranstaltern in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1981 unter dem Namen iSt Internationale Sprach- und Studienreisen als GmbH gegründet mit dem Ziel, den interkulturellen Austausch mittels der Durchführung von Sprachreisen sowie von High School Aufenthalten zu fördern. Zu den Programmen gehören: Schülersprachreisen, Sprachreisen für Erwachsene, Studienaufenthalte, Work & Travel, Au Pair, High School und Private High School Aufenthalte.

Jetzt bei High School Aufenthalten im französischen Teil Kanadas bis zu 800,00 Euro sparen

Eine einzigartige Kultur erleben, in mehr als einer Sprache Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern und verbessern, pulsierende Metropolen und eindrucksvolle Naturlandschaften entdecken – ein High School Aufenthalt in der frankophonen Provinz Quebéc zielt auf die optimale Entfaltung der Fremdsprachenkenntnisse in Französisch und Englisch ab. Wer sich jetzt für einen High School Aufenthalt im französischen Teil Kanadas entscheidet, kann bei Bewerbung für einen Jahresaufenthalt 800,00 Euro und für einen Halbjahresaufenthalt 400,00 Euro sparen. Der Aktionszeitraum läuft bis zum 29. Februar 2012.

Die Frage, die sich normalerweise bei der Entscheidung für einen Schulaufenthalt im Ausland stellt, ist, welche Sprache im Zielland gesprochen werden soll. In den meisten Fällen ist es die eine oder die andere, nicht aber die Kombination zweier Sprachen, da es für die traditionellen Austauschländer keine entscheidende Rolle spielt. Ein Schulaufenthalt im französischen Teil Kanadas hingegen ermöglicht neben dem Besuch einer Schule, auf der vornehmlich Französisch gesprochen wird, auch die Erweiterung der Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. iSt Sprachreisen bietet High School Aufenthalte in der kanadischen Provinz Quebéc, die mit Französisch als Landessprache und Englisch im Unterricht auf die optimale Entfaltung beider Fremdsprachen abzielen. Die Provinz im Osten Kanadas gehört mit ihrem französischen Flair und ihrer weltoffenen Atmosphäre zu einer der beliebtesten Regionen in Nordamerika. Neben pulsierenden Metropolen wie Montréal und Quebéc City bietet die Provinz auch idyllische Kleinstädte und eindrucksvolle Naturlandschaften.

Um optimal auf den Aufenthalt vorbereitet zu werden, nehmen die Teilnehmer an einem mehrtägigen Sprach- und Vorbereitungsseminar in Montréal bzw. Quebéc teil, damit der Einstieg in die neue Umgebung und den ungewohnten Sprachraum nicht allzu schwer fällt. Die Teilnehmer werden in Regionen und an Schulen unterschiedlicher Größe platziert. Es gibt Schulen mit über 1000 Schülern aber auch kleine Schulen, in denen alle Schultypen unter einem Dach sind. Mit Eishockey als kanadischem Nationalsport und der Möglichkeit, andere Sportarten, wie z.B. Volleyball und Basketball ganzjährig auszuüben, bietet Kanada reichlich Freizeit- und Sportaktivitäten. Outdoorbegeisterte haben die Möglichkeit, Aktivitäten wie Kanufahren, Rafting, Skifahren und Snowboarden nachzugehen.

Nähere Informationen zum Programm im französischen Teil Kanadas unter www.ist-highschool.de oder iSt Heidelberg, Stiftsmühle, 69080 Heidelberg, Tel.: 0 62 21 – 89 00 0. Außerdem präsentiert iSt Sprachreisen auf der Unternehmensseite auf Facebook www.facebook.com/ist.sprachreisen „High School in Kanada“ mit „Live“-Berichten der Teilnehmer in Kanada.

Über iSt Sprachreisen

iSt Sprachreisen ist Mitglied in den Fachverbänden FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter) und DFH (Deutscher Fachverband High School). iSt Sprachreisen ist DIN-geprüfter Sprachreiseveranstalter und Partner des Bundesforums Kinder- und Jugendreisen e.V. Auf den iSt Webseiten www.sprachreisen.de findet sich das Gesamtprogramm mit attraktiven Angeboten, Online-Rabatt, Erfahrungsberichten, aktuellen Kataloganforderungen und vielem mehr.

 

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.