Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Mutter-Kind-Kuren: Der sichere Weg zum Kur-Erfolg

Kurzurlaub Feriendorf Erholung (c) familienfreund.de

Aktuell bewilligen die Krankenkassen wieder mehr Mutter-Kind-Kuren. Gerade recht kommt daher das Buch „Der Weg zum Kur-Erfolg“, in dem Sonja Rüther zeigt, wie Mütter durch eine Kur ihren Energiespeicher wieder auffüllen können.

Frauen, denen eine Mutter-Kind-Kur bewilligt wird, erhalten in der Regel zwar viele Unterlagen, doch kaum fundierte Tipps, wie sie die Kur für sich optimal nutzen. Ganz anders beim Buch „Der Weg zum Kur-Erfolg“. Sonja Rüther, selbst Mutter von zwei Kindern, vermittelt, was Mütter vor, während und nach einer Mutter-Kind-Kur beachten sollten. „Mütter sollten sich nicht auf ein Rundum-Sorglos-Paket der Kliniken verlassen, das gibt es nicht“, lautet Sonja Rüthers Botschaft. Sie rät Müttern, selbst die Initiative zu ergreifen, die Kur aktiv zu planen und durchzuführen. Ihr Ratgeberbuch liefert – auch dank einiger Arbeitsblätter – die nötige Anleitung.

Locker, doch informativ

Die Leserinnen erfahren, dass eine Kur nur dann erfolgreich ist, wenn eine Mutter sich in der Klinik Freiräume von ihren Kindern verschafft, Behandlungspläne einhält und vom Austausch mit anderen Müttern profitiert. Witzig-spritzig beschreibt Sonja Rüther Muttertypen wie etwa die „Ich-habe-Recht-Pocherin“, „Zweiflerin“, „Frohnatur“, „Ich-gegen-den Rest-Aggressive“ oder die „Alles-ist-schlecht-Jammerin“ und wie mit ihnen umzugehen ist, damit das Miteinander trotz individueller Macken klappt. Schließlich soll eine Mutter-Kind-Kur es Frauen ermöglichen, ihren Energiespeicher wieder aufzufüllen und Stressresistenz zu entwickeln. „Für viele Frauen mit kleinen Kindern sind diese Kuren häufig der letzte Rettungsanker vor dem körperlichen und mentalen Overkill“, weiß Sonja Rüther aus eigener Erfahrung, da sie selbst unter Burnout litt, als ihre Kinder noch klein waren. Entsprechend einfühlsam und kompetent ist ihr Ratgeber geschrieben.

Die Erfahrungen in Kurkliniken belegen, dass Rüthers Ratgeber sich in der Praxis bewährt und positiv auswirkt. Einrichtungen, die ihren Ratgeber vorab an ihre Patientinnen ausgeben, berichten, dass diese Mütter ihre Kuren eigenverantwortlicher und erfolgreicher nutzen. Die sonst verbreiteten Beschwerden bleiben dann aus.

Sonja Rüther
Der Weg zum Kur-Erfolg
Mutter-Kind-Kur: Ohne Umweg zum Kur-Erfolg
Verlag Briefgestöber 2012, 70 Seiten
ISBN 978-3-00-036891-2
EUR 9,80

Sonja Rüther betreibt neben dem Verlag „Briefgestöber“ einen Kreativhof in Reindorf (www.ideenreich-kreativhof.de). Dort finden u.a. Kurse für Kreatives Schreiben statt.

Kontakt:
Briefgestöber
Sonja Rüther
An der Koppel 3
21244 Buchholz
04181 201 401 6
SonjaRuether@briefgestoeber.de
https://www.briefgestoeber.de/

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.