0341-355408-12 info@familienfreund.de

Natürlicher Badespaß im Pool aus Holz

Wasser Strauch Boot (c) Jungyeon pixabay.de

Wasser Strauch Boot (c) Jungyeon pixabay.de

Wenn es mal mit der Work-Life-Balance nicht so klappen will, weil Fragen aus dem sozialen Umfeld beantwortet werden wollen, helfen wir als professioneller Familienservice schnell und unkompliziert weiter. Im Rahmen unserer Tätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen dürfen wir uns mit den unterschiedlichsten Themen befassen. Gern präsentieren wir, auch unseren Nichtkunden, professionell Antworten auf die Fragen, die das Leben so mit sich bringt:

Wasser ist die natürlichste Sache der Welt: Alles Leben entstand in der fließenden Schwerelosigkeit des nassen Elements. Vielleicht üben Gewässer auch deshalb noch immer eine magische Anziehungskraft auf den Landbewohner Mensch aus. Meere, Flüsse und Seen sind so gut wie immer in der Nähe, wenn Menschen sich in Urlaubs- und Freizeitstimmung versetzen wollen. Noch schöner ist es, wenn man direkt am Wasser wohnt.

Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

(djd/pt) Dazu muss man nicht der privilegierte Besitzer eines exklusiven Meer- oder Seegrundstücks sein. Auch ein eigener Pool weckt sommerliche Gefühle – und lockt zur Bewegung und Entspannung am und im Wasser. Die Auswahl an Beckenformen und -materialien ist heute groß. Naturfreunde schätzen vor allem Schwimmbäder mit einer natürlichen Anmutung. Eine Umrandung aus Holz bindet beispielsweise die Swimmingpool-Serie “Yellow Pine” von D&W-Pool natürlich in die umgebende Gartenlandschaft ein.

Die Paneele für das Becken selbst sowie die Umrandung und die Trittflächen rund um das Becken sind aus Kiefernholz gefertigt. Es stammt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft: Jeder eingeschlagene Baum wird wieder ersetzt. Für optimalen Schutz gegen Feuchtigkeit sorgt eine Kesseldruck-Imprägnierung des Holzes, die in einem speziellen Vakuum-Druckverfahren erfolgt. Das auf diese Weise imprägnierte Holz ist gesundheitlich unbedenklich, es wäre sogar problemlos zum Einsatz in geschlossenen Räumen zugelassen. Unter duw-pool.de gibt es alle Informationen und Händleradressen.

Gestaltung des Pool nach Lust und Laune

Ein Naturpool mit Holz lässt sich nach den individuellen Vorstellungen in so gut wie jeder Form und Größe planen und bauen. Er kann komplett oder teilweise im Boden versenkt sein, die Farbe lässt sich mit Holzlasuren vom hellen Kiefer-Naturton bis hin zu dunklen Palisandertönen variieren. Breite Holzumrandungen geben ein angenehmes Trittgefühl beim Barfußlaufen rund um die Wasserfläche. Eine Terrasse aus dem gleichen Holz lädt zum Sonnen und Entspannen ein.

Profi-Tipp: Umweltfreundliches Badevergnügen

Damit ein Pool viele Monate im Jahr genutzt werden kann, benötigt er zusätzliche Wärme. Diese kann jedoch energiesparend und umweltfreundlich direkt aus der Umgebung bezogen werden. Eine Wärmepumpe sorgt für angenehme Temperaturen für den Badespaß vom Frühling bis in den Herbst und macht den Pool zudem bezahlbar. Für nur drei Euro lässt sich ein durchschnittlich großer Pool mit der Luft-Wärmepumpe beheizen, und dabei erspart man der Umwelt zudem unnötige CO2-Emissionen.

Wie es nicht nur mit dem Pool weitergehen kann

Schwirrt Ihnen nach dem Lesen noch die eine oder andere Frage im Kopf herum? Wollen sie nicht selbst nach der Antwort suchen? Lassen Sie uns als ihren persönlichen Dienstleister für die Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben aktiv werden. Schneller und günstiger als Sie annehmen können wir Ihnen, beauftragt durch Ihren Arbeitgeber, alle Probleme abnehmen und Antworten geben. Falls nötig verfügen wir deutschlandweit über ein riesiges Netzwerk von leistungsfähigen Dienstleistern, die zu jedem Einkommen passen.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen und geholfen hat, teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und ihrem Netzwerk.

1 Kommentar zu “Natürlicher Badespaß im Pool aus Holz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogfoster Piwik Zählpixel