Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Premiumqualität und badische Tapas hautnah erleben

Lkw Mercedes-Benz Actros in Werkstatt: Wartung, Service, Computer-Diagnose (c) mercedes-benz.de

Rastatt – Besucher des Mercedes-Benz Werks Rastatt können ab sofort noch tiefer in die Automobilproduktion einsteigen: Anhand neuer Exponate erleben sie hautnah, wie A- und B-Klasse von Mercedes-Benz entstehen. Auf der Route durch den Karosserierohbau zeigen beispielsweise Modelle, Exponate zum Anfassen und Animationsfilme, wie die zahlreichen Blechteile einer Rohkarosse passgenau zusammengefügt werden.

Erlebniswerksführung: Mercedes-Benz Werk Rastatt bietet Besuchern Automobilbau zum Anfassen

Auf einem Kotflügel der B-Klasse sind die verschiedenen Lackschichten abgebildet worden – und machen so das Unsichtbare sichtbar. Ultraschallprüfung, optische Klebenahtüberwachung und weitere Methoden, die über den Fertigungsprozess hinweg zur Sicherung der Qualität in Rastatt im Einsatz sind, werden anschaulich erklärt. Die Erlebniswerksführung bietet darüber hinaus auch einen tiefen Einblick in die Logistik des Kompetenzzentrums für Kompaktfahrzeuge von Mercedes-Benz.

Neugestaltete Erlebniswerksführung gibt detaillierte Einblicke in die Produktion von A- und B-Klasse

„Allein im vergangenen Jahr kamen rund 36.000 Besucher, um zu sehen, wie wir unsere Kompaktfahrzeuge in Rastatt fertigen. Wir schätzen dieses Interesse sehr und haben die Touren zu Erlebniswerksführungen weiterentwickelt, die weit mehr zeigen als den Produktionsprozess“, sagte Peter Wesp, Leiter Mercedes-Benz Werk Rastatt. Eine Führung durch das Werk dauert ein bis zwei Stunden. Weitere Informationen telefonisch unter +49 (0) 7222 – 9123388 (erreichbar von 8 bis 16 Uhr).

Kulinarische Erlebniswerksführung
Aktuell gibt es eine ganz besondere Führung durch Karosserierohbau und Endmontage: Unter dem Motto ‚Allerlei aus badischer Produktion‘ geht es am 21. März 2013 sowie am 4. April 2013 ab 19 Uhr durch das Werk. An unterschiedlichen Stationen kann man Tapas aus badischer Produktion genießen. Vorverkauf: 20 € (inkl. Badischer Tapas, Aperitif und Espresso)

Kartenvorverkauf unter www.mercedes-benz.de/veranstaltungen , über alle bundesweiten ReserviX-Vorverkaufsstellen oder direkt im Mercedes-Benz Kundencenter (Öffnungszeiten: montags bis freitags jeweils von 8 bis 16 Uhr), Info Telefon: 07222/9123388.

 

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.