Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Klassenfahrt – das Reisefieber in der Schule

Schulbus (c) O. Fischer / pixelio.de

Jeder kann sich daran erinnern – mal mit einem großen Schrecken, mal mit dem Gefühl Heimweh viele jedoch sicher vor allem mit Spass und Freude. Klar. Die Klassenfahrt ist gemeint. Wenn die ABC-Schützen in die Schule kommen, ist auch der erste Wandertag oder die mehrtägige Fahrt mit der Klasse nicht weit. Die Klassenfahrt hat nicht nur pädagogisch sondern auch emotional eine große Bedeutung.

Viele SchülerInnen erleben die erste Fahrt mit Klassenkameraden und Lehrern oft auch als erste Fahrt ohne die Familie. Nicht selten löst der Abschied bei Eltern und Kindern Trennungsängste aus. Viele Eltern fragen sich voll Sorge, ob der Sprößling 3 Tage allein in der Jugendherberge oder im Schullandheim übersteht. Reichen die eingepackten Sachen? Schmeckt das Mittagessen vor Ort? Kommt Junior wieder heil zurück?

Fragen über Fragen, die natürlich auch LehrerInnen und ErzieherInnen immer wieder gern beantworten. Bei entsprechenden Elternabenden erfahren sie nicht nur den Reisepreis sondern auch wichtige Details zu Ablauf und Planung. Gerade, wenn die Kinder noch im Grundschulalter sind, gibt es Schecklisten für SchülerInnen und Eltern, die helfen sollen nichts zu vergessen. Neben Zahnbürste, wetterentsprechender Kleidung und Wechselschuhen bietet es sich auch an, dem Kind etwas Vertrautes seiner Wahl, wie z.b ein Kuscheltier, mit einzupacken. Koffer und Taschen zum  Hinterherziehen sind praktikabel und einfach zu händeln.

Lernen auf der Klassenfahrt?

So eine Klassenfahrt soll natürlich auch einen Lerneffekt haben. SchülerInnen bekommen im Rahmen des Unterrichts entsprechende Aufgaben. Das Teamverhalten in der Klasse und die Bindung untereinander werden gestärkt. Man lernt sich gut kennen und auch die ersten Konflikte werden bewältigt. Oft finden sich Freunde für’s Leben! Je nach Altersgruppe wählen Begleitpersonen und SchülerInnen passende Angebote. Beliebt und im Trend sind neben Auslands- und Sprachreisen auch Fahrten in die Jugendherberge .

Langfristig geplant wird die Klassenfahrt zum Schnäppchen. Ein Angebot mit Gutschein für Klassenfahrten und Klassenreisen in Jugendherbergen findet man beim Stöbbern im Internet. Während einige Schulen Ihre Fahrten schon fest ins Schulprogramm geschrieben haben und diese regelmäßig wiederholen, stehen bei anderen die Wünsche von SchülerInnen im Mittelpunkt. Am Ende muss natürlich das Preis-Leistungsverhältnis stimmen. Für die Durchführung von Klassenfahrten hat jedes Bundesland eigene Regelungen und Verordnungen. Fragen zu Klassen- und Schulfahrten richten sie demnach am Besten an die Schule oder/und das entsprechende Schulamt Ihres Wohnortes, der Kommune bzw. des Landkreises.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.