Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

weihnachtszeit ist bastelzeit

Weihnachtsstern (c) Kurt F. Domnik / pixelio.de

(djd/pt). familie und freunde verdienen einen besonderen gruß, am besten selbst gebastelt. kaufen kann jeder. erst die geschenke, in die die eigene zeit fließt, kommen wirklich von herzen – zum beispiel eine selbst gestaltete weihnachtskarte. diese überbringt die wünsche an die lieben auf ganz persönliche weise, in den farben und mit den motiven, die wirklich passen. bastelstempel erleichtern das kreative gestalten. damit werden weihnachtsgrüße und -motive einfach auf das papier aufgestempelt. stanzen sind speziell an die formen der stempel angepasst, so wird das ausschneiden der motive fast überflüssig.

geschenke basteln beim adventskaffee

gebastelt wird am besten in gesellschaft, mit freunden bei kaffee und weihnachtsplätzchen. dabei steigt die vorfreude auf das weihnachtsfest erst richtig. gemeinsam entstehen neue ideen, da man sich gegenseitig inspiriert und spaß hat. bei umfangreichen werken – wie etwa der tischdekoration für heiligabend oder liebevoll gestalteten geschenkverpackungen – ist es außerdem immer gut, genügend helfer zu haben.

wer neue anregungen sucht, beispielsweise zum basteln einer originellen karte, veranstaltet oder besucht am besten einen workshop. diese bietet unter anderem der bastelstempel-hersteller stampin? up! an. während der kurse gestalten die gäste zum beispiel eine eigene karte oder eine scrapbookseite, in die fotos eingebunden werden. dabei können materialien wie stempel, stanzen und papiere getestet werden. eine beraterin leitet die gäste an und gibt ratschläge, zum beispiel für die farbauswahl. die diesjährigen weihnachtsfarben sind ein dunkles chilirot, olivgrün und vanille pur.

mit den freunden auf den bastel-workshop

die kostenlosen workshops werden von beraterinnen veranstaltet. diese besuchen eine gastgeberin zu hause und bringen alle bastelmaterialien mit. ein einkauf ist nicht verpflichtend. ebenfalls über die berater erhältlich sind katalog und materialien – vom stempel über das papier bis hin zu schneidegeräten und stanzen. welche beraterin in der nähe wohnt, ist unter www.stampinup.de unter angabe der postleitzahl zu erfahren.

tipp – bastel-videos auf youtube

zahlreiche ideen für selbst gebastelte karten liefern übrigens videos im internet: im youtube-kanal von stampin? up! zeigen erfahrene „stemplerinnen“ ihre bastelobjekte. sie erklären, wie diese entstehen und welche stempel und materialien sie dabei verwenden. außerdem geben die expertinnen nützliche tipps, so dass alles ganz einfach nachgebastelt werden kann.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.